Testbericht

Sony Vaio VGN-BX41VN

18.10.2007 von Florian Stein, Redaktion connect und Bernd Theiss

Das sehr gut ausgestattete Sony setzt auf Systempower und ATI-Grafik statt auf schiere Ausdauer.

ca. 1:00 Min
Testbericht
  1. Sony Vaio VGN-BX41VN
  2. Datenblatt
Sony Vaio VGN-BX41VN
Sony Vaio VGN-BX41VN
© Archiv
Webcam
Das Sony hat eine eingebaute Webcam für Videokonferenzen.
© Archiv

Obwohl das Sony die wichtigsten Tugenden eines Business-Notebooks mitbringt, stolpert es wie das Asus und das Toshiba im Testvergleich etwas über seine nur durchschnittliche Ausdauer. Rund 2,5 Stunden sind in dieser Preisklasse mit Core-2-Duo-CPU kein Ruhmesblatt. Zumal ein Lenovo, dessen Akku fast die gleiche Kapazität hat, mehr als doppelt so lange durchhält. Woran das liegt? Am Grafikchip und am Feintuning. Allerdings stellt sich die Frage, was sinnvoller ist: Etwas mehr 3-D-Power oder mehr Audauer, denn der ATI-Chip im Sony bietet anständige 3-D-Power, kommt aber nicht an die dreidimensionalen Fähigkeiten der mit NVidia- GeForce-8600m-GT-Chip gerüsteten Kontrahenten Dell und Asus heran.

WLAN-Schalter
Hardware-Schalter für WLAN und gut erreichbare Card-Reader zieren die Sony-Front.
© Archiv

Wem die Ausdauer nicht allzu wichtig ist, der findet im Sony einen schönen Gefährten, der ausstattungsseitig gut aufgestellt ist. Neben den üblichen Verdächtigen wie USB, Firewire, Card-Reader (auch für SD-Cards), bietet es ein Trusted-Plattform-Modul, Fingerabdruck-Leser und Anschluss für eine Dockingstation. Auch wenn das Asus und insbesondere das Dell noch etwas mehr Gas geben können: Das Sony bietet Systemleistung satt. Sogar ein kleines Spielchen kann man auf ihm daddeln, solange dieses nicht zu anspruchsvoll ist. Beim Support geben sich die  Japaner ebenfalls keine Blöße, da sowohl für Windows Vista als auch für Windows XP die Treiber auf den Supportseiten bereitstehen - erfreulicherweise sogar als auf einen Rutsch herunterladbares Zip-Archiv. Wer also auf XP downgraden will, kann das problemlos tun.

Sony VAIO VGN-BX41VN (PCG-9Y1M)

Sony VAIO VGN-BX41VN (PCG-9Y1M)
Hersteller Sony
Preis 1099.00 €
Wertung 354.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Sony Vaio VGN-NW11Z

79,4%

Wir haben das Sony Vaio VGN-NW11Z im Test. Das Notebook begeistert mit seinem Design, der Ausdauer und seiner Leistung. Der Preis ist top für…

Testbericht Sony Vaio VGN-Z21MN

Testbericht

Sony Vaio VGN-Z21MN

Das 13,3-Zoll-Notebook Sony Vaio VGN-Z21MN bringt die diskrete Grafiklösung Nvidia GeForce 9300M GS mit. Wir haben den Test.

Testbericht Sony Vaio VGN-SR19NV

Testbericht

Sony Vaio VGN-SR19NV

Der Steckbrief des neuen Sony Vaio VGN-19NV: elegante Erscheinung, hohes Leistungsniveau - aber recht unbescheiden bei Stromverbrauch und Preis.

image.jpg

Testbericht

Sony Vaio T im Test

Starke Premiere: Das erste Sony-Ultrabook bietet reichlich Anschlüsse, ein frisches Design und zeigt im Test gute Leistiungen. Das alles gibt's zum…

Sony Vaio Duo 11

Testbericht

Sony Vaio Duo 11 im Test

82,4%

Im Test zeigt sich das Vaio Duo 11 als flexibles Kraftpaket: Das Sony mit Windows 8 wird mit einem Handgriff vom Tablet zum Notebook.