Testbericht

stereoplay Technik - Oase der Ruhe

7.1.2009 von Redaktion connect und Dalibor Beric

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Plattenspieler Brinkmann Oasis + 10.5 + HRS Oasis Basis
  2. stereoplay Technik - Oase der Ruhe
  3. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Elektromotoren nutzen den physikalischen Effekt, dass stromdurchflossene Leiter ein Magnetfeld aufbauen. Somit sind Spulen ein Grundbestandteil eines Motors. Als Gegenpart benötigt man noch Magnete. Beim Oasis ist es ein achtpoliger Ringmagnet, der über vier Spulen liegt. Fließt nun ein Strom durch die Spulen, bauen dieser ein Magnetfeld auf, das je nach Polarität die Pole der Magnete anzieht oder abstößt. Dadurch wird der Ringmagnet, der via Subteller mit dem Plattenteller verbunden auf der Lagerachse sitzt, in Rotation versetzt.

image.jpg
© Archiv

Magnetfeld-empfindliche Hall-Sensoren erfassen die momentane Position der Pole und sorgen über Verstärker dafür, dass der Strom durch die Spulen stets im rechten Moment stärker oder schwächer fließt.  Die Phasenbeziehung des Spulentromes untereinander beträgt 25 Grad. Dies und die Anordnung der Spulen führen dazu, dass der Motor nicht ruckelt, sondern weich und gleichmäßig dreht.

Die Drehzahl wird per Tachoscheibe mittels Opto-Koppler abgefragt: Sobald die Solldrehzahl erreicht ist, wird der Strom durch die Spulen reduziert.

Brinkmann Oasis + 10.5 + HRS Oasis Basis

Brinkmann Oasis + 10.5 + HRS Oasis Basis
Hersteller Brinkmann
Preis 16000.00 €
Wertung 60.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Music mmf 9.1

Plattenspieler

Music Hall mmf 9.1 im Test

Der Music Hall mmf 9.1 erweist sich im Test als Top-Plattenspieler, der sogar erfahrene Tester schnell staunen lässt.

Acoustic Signature WOW XL

Plattenspieler

Acoustic Signature WOW XL im Test

Der Acoustic Signature WOW XL kommt sehr elegant daher. Doch kann er auch akustisch im Test überzeugen?

EAT C-Sharp

Testbericht

EAT C-Sharp Plattenspieler im Test

European Audio Team präsentiert einen bildschönen, edel und äußerst clever gemachten Plattenspieler zum Kampfpreis.

Plattenspieler T+A

Plattenspieler

T+A G 2000 R im Test

Beim T+A G 2000 R im Test handelt es sich nicht (nur) um eine simple Vervollständigung der berühmten R-Serie. Sondern vielmehr um ein perfekt…

Pro-Ject RPM 9 Carbon

Plattenspieler

Pro-Ject RPM 9 Carbon im Test

Im Test überzeugt der Pro-Ject RPM 9 Carbon als gelungenes, sehr harmonisches Gesamtpaket mit gediegener Optik und Ausführung.