Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

System Fidelity CD-250

Günstiger Preis und musikalischer, spritziger Klang

Inhalt
  1. System Fidelity CD-250
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Während der Verstärker mit soliden Lautsprecherklemmen aufwartet und sich bis auf die extrem lang übersetzte Lautstärkeregelung keinerlei Schwächen leistet, kündet der Player im Detail von einem gewissen Sparzwang. Er verfügt nicht einmal über einen optischen, geschweige denn einen koaxialen Digitalausgang. Und die Geräusche, die der Schubladenmechanismus von sich gibt, sind nichts für verwöhnte Ohren.

image.jpg

© H.Härle

Sauber getrennt logieren die einzelnen Abteilungen im Gehäuse. Der Netzstrom fließt durch eine passive HF-Filterung (rechts unten).

Hörtest

Zum Auftakt des Hörtests bekam der CD-Player ein Solo. Der schlichte Schwarze legte mit sichtlicher Spielfreude los. Klavierläufe perlten brillant, Taktgefühl stach als wichtigstes Merkmal hervor. Der CD-250 zeigte eine "musikalische" Abstimmung - ein Begriff, der angebracht ist, wenn der Gesamtklang die Tester mehr überzeugt, als die einzelnen Eigenschaften vermuten lassen. Im Fall des System Fidelity war die durchaus gefällige Performance nämlich nicht ganz fehlerfrei. Im Bass gab sich der Player kurz und bündig, und mit der Sauberkeit nahm er es nicht so genau. Hier wusste sogar der Denon DCD-500 AE (210 Euro, 80 Punkte, Test 11/06) eher zu überzeugen, obwohl seine Klavieranschläge gegenüber dem ungestümen CD-250 etwas gedeckelt erschienen.

Doch höher ging es trotz des Teilsieges nicht: Am Hüter der 85-Punkte-Marke, dem in Ausgabe 1/06 getesteten Cambridge 340 C (300 Euro), biss sich der charmante Aufsteiger die Zähne aus, was seinen Platz in der Bestenliste neben dem Denon zementierte.

System Fidelity CD-250

System Fidelity CD-250
Hersteller System Fidelity
Preis 275.00 €
Wertung 80.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

System Fidelity ist eine junge Company nach multi-kultureller Strickart.
T.A.C. C 35
Testbericht

70,8%
Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben,…
Yamaha CD S 3000 & A S 3000
Stereo-Kombi

Auf opulente und ebenso trendsetzende wie zeitlose Verstärker- und Digital-Elektronik von Yamaha haben die Fans schon lange gewartet. Nun hat das…
Marantz CD 6005 & PM 6005
Stereo-Kombi

Der Vollverstärker Marantz PM 6005 und der dazugehörige CD-Player CD 6005 bieten unglaublich viel Ausstattung und Musikqualität für einen niedrigen…
Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio
Digital-Kombi-Testbericht

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.