Testbericht

TomTom XL Europe Traffic

3.2.2009 von Redaktion connect und Oliver Stauch

Der TomTom XL ist seit Anfang 2008 im Programm des niederländischen Herstellers und im Prinzip ein One mit großem Display. Es gibt das Gerät in zwei Ausführungen: den XL Westeuropa Traffic für 199 Euro und den XL Europe Traffic für 249 Euro.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. TomTom XL Europe Traffic
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Testbericht TomTom XL Europe Traffic
Testbericht TomTom XL Europe Traffic
© Archiv

TMC beim XL gehört zum Standard, Bluetooth ist wie bei den One-Modellen nicht mit von der Partie - das Gerät bietet sozusagen Navigation pur im Großformat.

Testbericht TomTom XL Europe Traffic
Der XL bietet sehr klare, aber nur gerin aufgelöste Darstellung im Breitbildformat
© Fotos: Hersteller

Da auch die IQ Routes fehlen, setzt sich das Navi hauptsächlich durch seine einfache Bedienung in Szene. Dafür bietet der XL die sehr klare, aber nur gering aufgelöste TomTom-Kartendarstellung im Breitbildformat.

Der XL ist ein Standard-Produkt, das rein nach Punkten nicht die beste Navigation bietet. Das liegt vor allem an der seit Jahren fast unveränderten Kartengrafik und der Sprachausgabe, die trotz Text-to-Speech-Synthese und zeitlich korrekter Anweisungen nicht standesgemäß wirkt.

Gerade bei so einem kleinen TomTom-Modellen wie dem XL machen sich diese Schwächen im Endergebnis und im Konkurrenzvergleich bemerkbar, wobei TomTom diese Geräte beim jüngsten Update zur Jahreswende 2007/2008 deutlich niedriger und preisgünstiger positioniert hat als zuvor. Und da sie auch attraktiv aussehen und sich prima bedienen lassen, verkaufen sie sich ebenso gut wie die teureren Kollegen der Modellreihe Go.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Tomtom Via 135 Europe Traffic

Testbericht

Tomtom Via 135 Europe Traffic im Test

91,2%

Mit der Sprachsteuerung "Speak & Go" soll das neue Tomtom Via 135 Europe Traffic nahezu komplett per Sprache zu bedienen sein. Der Test zeigt, wie gut…

Tomtom Start 60 Europe Traffic im Test

Testbericht

Tomtom Start 60 Europe Traffic im Test

88,0%

Das Tomtom Start 60 Europe Traffic glänzte im Test mit seinem riesigen 6-Zoll-Bildschirm und sehr guter Zielführung.

TomTom Rider im Einsatz

Motorrad-Navi

Tomtom Rider im Test

Sommerliche Testfahrt: In Italien konnten wir einen ersten Blick auf den neuen Tomtom Rider werfen. Montiert auf Suzuki-Reisesportlern zeigte, das…

Tomtom Go 500

Testbericht

Tomtom Go 500 im Test

93,0%

Tomtom hat seine Navi-Ikone radikal überarbeitet. Der Test des Go 500 zeigt dass das an vielen, aber nicht an allen Stellen gelungen ist.

TomTom Start 60 M Europe Traffic

Testbericht

TomTom Start 60 M Europe Traffic im Test

88,0%

Das größte Tomtom aus der kleinsten Start-Serie tut sich im Test gegen die Konkurrenz schwer, da der Staudienst Tomtom Traffic fehlt.