Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Kombi-Test: Cayin-Kette mit CD-Player, Vor- und Endstufe

Die Holzgehäuse der neuen Cayin-Serie sind eine HiFi-Hommage an die 1960er Jahre. Und wie klingt die Verbindung von Röhren- und Digitaltechnik?

© Archiv

Ratio, so lehrt uns das Wörterbuch, steht im Lateinischen sowohl für Verstand wie auch für Vernunft. Dinge, die bei der Anschaffung einer High-End-Anlage eher hinderlich sind - zumal, wenn es sich um eine Kette im aufwendigen Holzgehäuse und mit ineffizienter Röhren-Verstärkung handelt.

Wer eine Schwäche für das HiFi-Design vergangener Jahrzehnte hat, dürfte mit der 5200 Euro teuren SP-Kette von Cayin aus CD-Player, Vorstufe und Endstufe ohnehin keinen Vernunftkauf tätigen. Ein intensiver Blick auf die nur 40 Zentimeter schmalen Holzgehäuse, ein flüchtiges Ertasten der nicht durch Lack eingeebneten Holzmaserung dürfte genügen. An diesen Retro-Trend appellierte bereits in AUDIO 2/08 der Big Player Yamaha mit seiner 2000er-Serie:   einer geschickten Verbindung aus modernster Technik und dem Design der 1970er Jahre. Cayin geht noch einen Schritt weiter: Die optische Anleihe bei klassischen HiFi-Komponenten setzt sich im Inneren fort, wo der Neugierige braune Blechträger und jede Menge Röhren entdecken kann.

Mehr zum Thema

Marktübersicht

Musik ist dank Smartphone und Tablet immer dabei - mit mobilen Lautsprechern macht sie erst richtig Spaß. Eine Übersicht aktueller Boxen.
Top 5

Noise-Cancelling-Kopfhörer sorgen bei Bedarf in Zug oder Flugzeug für Momente der Ruhe - mit oder ohne musikalische Begleitung.
Top 10

Ob beim Sport, in der Bahn oder am Strand: In-Ear-Kopfhörer bereichern unser Leben mit Musik und bleiben aufgrund ihrer Größe stets im Hintergrund.…
Vergleichstest

Wir haben 7 On-Ear-Kopfhörer getestet, die sowohl an der HiFi-Anlage als auch am Smartphone oder Porti einsetzbar sind.
Stereo-Sets mit Bluetooth

Bluetooth und Drahtlostechnik hält verstärkt auch in Stereo-Systemen Einzug. stereoplay hat sechs aktuelle Funk-Stereo-Sets für Sie getestet.