Smartphone-Duell

Galaxy S20 Ultra vs. Mi 10 Pro: Kamera, Messwerte und Fazit

Inhalt
  1. Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Xiaomi Mi 10 Pro
  2. Galaxy S20 Ultra vs. Mi 10 Pro: Kamera, Messwerte und Fazit

© connect

Beim Galaxy S20 Ultra fällt vor allem die Periskop-Tele-Kamera mit 4-fachem optischen und 100-fachem digitalen Zoom ins Auge.

108-MP-Kamera

Sowohl bei Samsung Galaxy S20 Ultra, als auch bei Xiaomi Mi 10 Pro kommt ein 108-MP-Sensor zum Einsatz. Dabei nutzt Xiaomi den von beiden Herstellern gemeinsam entwickelten Isocell Bright HMX, Samsung verbaut den weiterentwickelten Isocell Bright HM1. Beide haben eine Sensorfläche von 1/1.33 Zoll, statt vier Pixel kombiniert der neuere Sensor nun aber neun Pixel zu einem größeren, was eine noch höhere Aufnahme von Licht ermöglichen soll.

Neben dem Hauptsensor liefert Samsung ein 48-MP-Teleobjektiv mit Periskoptechnik, das einen 4-fachen optischen Zoom und 10-fachen Hybrid-Zoom bietet und digital bis zu 100-fach Zoomen kann. Dazu gibt es einen 12-MP-Ultraweitwinkel und einen Tiefensensor.

Der Hauptsensor des Galaxy S20 Ultra machte im connect-Test bei allen Lichtverhältnissen exzellente Aufnahmen. Dabei erzielt man im Standardmodus mit 12-MP-Auflösung (durch Pixel-Binning) in der Regel bessere Qualität als bei der vollen 108-MP-Auflösung. Auch die anderen Linsen liefern eine gute Bildqualität, wobei der Zoom bei zwei- bis fünffacher Vergrößerung seine Stärken ausspielt. Der 100-fache Space Zoom ist dagegen nur ein Gimmick und liefert kaum sinnvolle Ergebnisse.

Das Mi 10 Pro hat neben dem 108-MP-Sensor ein 20-MP-Ultraweitwinkel, einen 12-MP-Sensor mit 2-fach-Zoom für Porträts und ein 8-MP-Tele, das wie das S20 Ultra einen 10-fachen Hybrid-Zoom bietet. Übrigens ist auch das Schwestermodell Xiaomi Mi 10 mit dem 108-MP-Sensor ausgestattet. Dabei ist die restliche Kamera-Ausstattung des günstigeren Modells mit 13-MP-Ultraweitwinkel, 2-MP-Makro und 2-MP-Tiefensensor einer der wenigen Unterschiede zum großen Bruder.

Auch die Kamera des Xiaomi Mi 10 Pro machte im connect-Test eine gute Figur. Der Hauptsensor macht im normalen Modus mit Pixel-Binning sehr gute Aufnahmen mit rund 25 MP, die aber teilweise etwas mehr Kontrast vertragen könnten. Die volle 108-MP-Auflösung lohnt sich nur bei sehr guten Lichtverhältnissen. Das Ultraweitwinkel liegt qualitativ vor dem des S20 Ultra, das wiederum bei Zoom-Aufnahmen bessere Qualität bietet. Der Bokeh-Effekt der Porträt-Kamera liefert gute Ergebnisse und lässt sich nachträglich noch anpassen. 

Die Frontkamera beim Galaxy S20 Ultra bietet eine 40-MP-Auflösung. Beim Xiaomi sind es mit 20 MP nur die Hälfte. 

© Xiaomi

Das Xiaomi Mi 10 Pro besitzt neben der 108-MP-Kamera drei weitere Sensoren.

Betriebssystem

Sowohl Samsung als auch Xiaomi legen über das Android-Betriebssystem ihre eigene, stark angepasste Benutzeroberfläche. So kommt das Galaxy S20 Ultra mit Android 10 und One UI 2.1, das Mi 10 Pro mit Android 10 und MIUI 11.

Samsung beliefert seine Top-Modelle in der Regel mit zwei Updates auf neue Android-Versionen. Entsprechend kann man davon ausgehen, dass das Galaxy S20 Ultra sowohl Android 11, als auch Android 12 erhalten wird. Außerdem verspricht Samsung monatliche Sicherheits-Updates, und auch das inzwischen vier Jahre alte Galaxy S7 erhält Sicherheits-Updates noch vierteljährlich. Einen ähnlichen Support kann man auch für das aktuelle Topmodell erwarten.

Da Xiaomi die jüngere Marke ist, gibt es noch weniger Erfahrungswerte, nach unseren bisherigen Beobachtungen ist der Hersteller aber recht flott mit Android-Updates. So ist etwa das Xiaomi Mi 8 von 2018 schon mit Android 10 unterwegs. Wir gehen entsprechend davon aus, dass auch das Mi 10 Pro mit Android 11 und Android 12 versorgt werden wird. Immerhin soll es die Android-11-Beta schon bald erhalten. Zu Sicherheits-Updates gibt es keine offiziellen Aussagen, diese scheinen bei vielen Xiaomi-Smartphones aber alle zwei bis drei Monate zu kommen.

Mehr lesen

Preis, Ausstattung, Testergebnisse

87,4%
Wir haben das Samsung Galaxy S20 Ultra ausführlich getestet. Das Highend-Smartphone mit 5G kann nicht in allen Belangen…

Mehr lesen

Smartphone

86,6%
Xiaomi wagt mit dem Mi 10 Pro einen gehörigen Vorstoß in die Oberklasse. Gerade Fotoenthusiasten mit hohen…

Testergebnisse

Das Galaxy S20 Ultra machte im connect-Test eine gute Figur mit starker Performance und umfangreicher Ausstattung. Das OLED-Display gefällt mit seiner hohen 120-Hz-Bildwiederholrate, die wir auf jeden Fall der höheren Auflösung vorziehen. Im Testlabor überzeugte das S20 Ultra mit sehr guten Werten für Akustik und Funkeigenschaften und auch die Bildqualität der Kamera ist exzellent. Leichte Kritikpunkte sind die enorme Größe und das hohe Gewicht. Ebenso die Ausdauer, die sich zwar auf einem guten Niveau bewegt, aber nicht ganz an die Leistungen anderer Top-Smartphones herankommt. Damit verpasst das Galaxy S20 Ultra knapp die Spitzenposition in der Bestenliste.

Das Xiaomi Mi 10 Pro muss sich im Test ebenfalls nicht verstecken. Das OLED-Display liefert sehr gute Hellligkeits- und Kontrastwerte, der Prozessor macht es zu einem der leistungsstärksten Smartphones am Markt und auch die übrigen Messwerte, allen voran die Ausdauer, sind auf einem Top-Niveau. Die Kamera liefert ebenfalls exzellente Bildqualität ab. Kritik gibt es an der fehlenden IP-Zertifizierung und auch eine Dual-SIM-Funktion oder Speichererweiterung fehlt. Insgesamt landet es damit in der Bestenliste nur knapp hinter dem Galaxy S20 Ultra.

Fazit

Das Xiaomi Mi 10 Pro kann technisch mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra gut mithalten. Nicht nur beim Kamerasensor liegen beide Smartphones auf Augenhöhe. Bei einigen Messwerten hat das Xiaomi sogar die Nase vorn, besonders deutlich in Sachen Ausdauer. Nur die Ausstattung, die ein paar Oberklasse-Standards vermissen lässt, lässt das Xiaomi letztlich knapp hinter dem Samsung landen. Für viele Käufer dürften diese Punkte aber nicht ausschlaggebend sein.

Mehr zum Thema

Android P: Update-Liste

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.
Samsung-Smartphones im Vergleich

Mit Galaxy S10, S10+ und S10e schickt Samsung neue Smartphones ins Rennen. Wie schlägt sich die Galaxy-S10-Reihe im Vergleich mit Galaxy S9 und S9+?
Android 11 Update-Liste

Welche Handys von Samsung, Xiaomi und Co. erhalten die Aktualisierung auf Android 11? Unsere ständig aktualisierte Update-Liste gibt den Überblick.
Samsung-Smartphones im Vergleich

Wie schlagen sich Samsungs neue Top-Smartphones Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra im Vergleich mit den Vorgängern Galaxy S10, S10+ und S10e?
Updates, Preis und Alternativen

Das Galaxy S20 ist da - lohnt sich dann noch das Galaxy S10? Unser Kauf-Check analysiert Hardware, Performance, Updates, Preis und Alternativen.