Verkaufs-Prognosen

Ist die Apple Watch ein Flop?

Analysten erwarten, dass die Verkäufe der Apple Watch 2016 weiter zurückgehen. Eine Apple Watch 2 mit neuem Design soll erst 2017 folgen.

Apple Watch

© Apple

Apple Watch

Die Apple Watch gibt es seit fast einem Jahr. Ein Verkaufsrenner ist die erste Smartwatch von Apple bis heute nicht. Dabei hatten Analysten mit dem Einstieg des iPhone-Herstellers einen wahren Hype und einen kräftigen Push für die gesamte Wearable-Branche erwartet. Apple schätzte das Potential für seine Hightechuhr auf 600 Millionen Stück, verkaufte aber nach Schätzung des Marktforschungsunternehmens IDC im Jahr 2015 lediglich 11,6 Millionen seiner Apple Watch (Test). Zum Vergleich: 75 Millionen iPhones setzte Apple allein im letzten Quartal 2015 ab.

Nur 10,6 Millionen Apple Watches in 2015?

Analyst und Apple-Kenner Ming-Chi Kuo geht sogar von noch niedrigeren Verkaufszahlen bei der Apple Watch aus. Seine Schätzung für 2015 liegt bei 10,6 Millionen. Apple hat bis heute noch keine konkreten Verkaufszahlen genannt.

Apple Watch: Drastischer Rückgang beim Verkauf?

Das alles spricht nicht für einen Hype. Und in diesem Jahr sieht es sogar noch schlechter aus. Nach Kuos Schätzung werden die Verkaufszahlen bei der Apple Watch um 30 Prozent gegenüber 2015 einbrechen. Lediglich 7,5 Millionen Stück würde Apple demnach verkaufen.  

2016: Nur ein Apple Watch S?

Der Hauptgrund für die abwartende Kaufbereitschaft bei der Apple Watch liegt in diesem Jahr nach Kuos Erwartung an der zweiten Generation der Apple Smartwatch, die vermutlich im Herbst kommen wird und keine wesentlichen Verbesserungen gegenüber dem aktuellen Modell bietet. Kuo erwartet keine komplett überarbeitete Apple Watch, sondern lediglich eine S-Version der Apple-Uhr. Apple wird beim Nachfolgemodell folglich auf Designänderungen komplett verzichten und lediglich bei Prozessor, Sensoren und beim Akku etwas nachbessern.

Apple Watch 2 erst 2017?

Nachhaltige Design-Änderungen und Innovationen erwartet Kuo erst für die Apple-Watch-Modelle von 2017. Dann soll die Apple-Uhr deutlich dünner werden. Möglicherweise hat sie auch ein rundes Display, über das bereits immer wieder spekuliert wird. 

Mehr zum Thema

Apple WatchOS 2
Apple Watch Update

Wir zeigen, was neu ist in watchOS 2 und erklären, welche entscheidende Neuerung auf der Apple Watch noch gar nicht zu sehen ist.
Apple WatchOS 2
WatchOS

Ab Juni 2016 akzeptiert Apple für die Apple Watch nur noch native Apps, also Apps die ohne iPhone-Unterstützung laufen.
watchOS 3
WWDC 2016

Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 das neue Apple Watch Betriebssystem watchOS 3 vorgestellt. Es beschleunigt die Nutzung der Apps…
iPhone 7 Event
Keynote im Ticker und Video-Zusammenschnitt

Welche Highlighst gabe es neben den neuen iOS-Smartphones noch zu sehen geben? Lesen Sie jetzt noch einmal unseren Ticker zum Apple-Event - plus:…
Apple Watch Series 2
Apple Event

Neben dem iPhone 7 hat Apple auch eine neue Generation der Apple Watch vorgestellt. Wir haben alle Daten und Fakten zur Apple Watch Series 2.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.