Kein Update für Nexus 5

Android 7 Nougat kommt im August

Die finale Version des neuen Google-Betriebssystems Android 7 soll noch im August erscheinen. Das Nexus 5 kommt allerdings nicht in den Genuß des Updates.

© Google

Android 7 Nougat

In den vergangenen Jahren erfolgte der Release einer neuen Android-Version jeweils im Herbst. Bei Android 7 soll das anders sein. Wenn man Evan Blass Glauben schenkt, ist es schon im August soweit: In einem Tweet verkündete der als @evleaks bekannte Tech-Journalist, dass Android 7 noch in diesem Monat erscheinen soll. Mit an Bord soll der aktuellste Sicherheitspatch sein, der für den 5. August erwartet wird. Ob Android 7 zeitgleich mit dem Patch oder erst später im August erscheint, geht aus dem Tweet nicht eindeutig hervor. Bisher war von einem Start im Spätsommer die Rede, einen genauen Termin hatte Google allerdings noch nicht genannt.

Außerdem bestätigte Evan Blass, dass das Nexus 5 kein Update auf Android 7 erhalten wird. Eine Überraschung ist dies nicht, da das Nexus 5, das im Oktober 2013 auf den Markt kam, bereits beim Beta-Programm außen vor war.

Wie üblich werden die aktuellen Nexus-Geräte, darunter das Nexus 5X und das Nexus 6P, die ersten Smartphones sein, die Android 7 bekommen werden. Traditionell erscheinen zeitgleich mit der neuen Android-Version auch neue Nexus-Geräte. So könnten auch die neuen Smartphones Nexus "Sailfish" und Nexus "Marlin", die vermutlich von HTC gefertigt werden, bereits im August vorgestellt werden. Beide werden vermutlich zum Verkaufsstart schon mit Android 7 laufen. Eine offizielle Ankündigung gibt es allerdings noch nicht.

Mehr zum Thema

Android-Sicherheitspatch

Android 6.0 hat sieben Sicherheitslücken. Jetzt hat Google das erste Sicherheitsupdate für Android 6.0 gestartet.
Android 7

Offiziell erhlten ältere Nexus-Modelle kein Update auf Android 7. Entwickler haben jetzt erste Custom-ROMs für Nexus 4,5 und 7 veröffentlicht.
Für Nexus 5x, 6P & Co.

Wer ein aktuelles Nexus-Smartphone oder -Tablet besitzt, kann das Android 7 Update mit einem Trick erzwingen - komfortabel und sicher als OTA-Update.
Ende der Nexus-Marke?

Google plant offenbar ein Event am 4. Oktober. Dabei sollen auch zwei Pixel-Smartphones vorgestellt werden. Ist das das Ende der Marke Nexus?
Monatliches Sicherheitsupdate

Google rollt das Sicherheitsupdate für April 2017 aus. Auf Nexus- und Pixel-Geräten werden über 100 Schwachstellen gefixt, darunter 15 kritische.