iPhone-Gerüchte 2018

Apple plant Riesen-iPhone und Billig-Modell für den Herbst

Apple will dieses Jahr offenbar sein größtes iPhone überhaupt veröffentlichen. Dazu soll eine Neuauflage des iPhone X kommen sowie ein günstigeres Modell mit iPhone-typischen Features.

iPhone X und iPhone 8 (Plus)

© connect

iPhones 2017: Dieses Jahr könnte Apple ein noch größeres iPhone veröffentlichen und wird möglicherweise das iPhone X verbessern. 

Gerüchten zufolge plant Apple für dieses Jahr die Veröffentlichung von drei neuen iPhones. Dabei sollen sich auch die Display-Größen deutlich erhöhen. Einem Bericht von Bloomberg zufolge soll das Riesen-iPhone ein Display mit einer Größe von 6,5 Zoll besitzen. Damit würde das Modell noch größer ausfallen als das aktuelle iPhone 8 Plus oder als das Galaxy Note 8 von Konkurrent Samsung. Dank eines vollflächigen Displays wie beim iPhone X dürfte sich aber an den Gehäusemaßen im Vergleich zum iPhone 8 wenig ändern.

Das iPhone X, das letztes Jahr auf den Markt kam, soll außerdem in einer Neuauflage erscheinen -  unter anderem mit einem schnelleren Prozessor. Des weiteren, berichtet Bloomberg, will Apple einen neuen Versuch starten, ein günstigeres iPhone im unteren Preis-Segment zu konzipieren. Damit sollen auch Kunden bedient werden, die sich keine hochpreisigen iPhones leisten können oder wollen. Möglicherweise könnte Apple in einigen Märkten auch eine Dual-SIM-Variante anbieten. Die Integration einer eSIM wie beim iPad oder der Apple Watch war laut Bloomberg bisher am Widerstand einiger  Mobilfunkbetreiber gescheitert.

Bei Apple laufen offenbar bereits die ersten Produkttests bei den Zulieferern. Die Vorstellung der neuen iPhone-Modelle wird im Herbst erwartet. Bloombergs anonyme Informanten weisen jedoch darauf hin, dass sich diese Pläne noch jederzeit ändern könnten.

Mit den neuen iPhones will Apple laut Bloomberg seine Verkaufszahlen wieder steigern, nachdem der Umsatz beim iPhone X nicht so hoch ausgefallen ist wie ursprünglich erwartet. Gene Munster, ein langjähriger Beobachter von Apple, wird von Bloomberg zitiert: "Wenn man ein messbares Upgrade bei der Bildschirmgröße hat, holen sich die Leute in Scharen ein neues Smartphone. Wir haben das mit dem iPhone 6 erlebt und wir denken, das legt den Grundstein für einen ähnlichen Fortschritt im Wachstum."

Apple iPhone X im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben Apples neues iPhone X ausgepackt.

Mehr zum Thema

iPhone X 2018
Apple-Smartphones

Was ändert Apple am neuen iPhone im Jahr 2018? Aktuelle Gerüchte vermuten Neuerungen am Lieferumfang.
iphone x plus 2018 geruechte
Gerüchte um neue iPhones 2018

Apple soll 2018 den Release eines iPhone X Plus planen. Zulieferer berichten von einem neuen iPhone mit 6,5-Zoll-Display und neuen LCD-Modellen.
Samsung Galaxy Note 8
Samsung Gerüchte

Samsung könnte das Galaxy Note 9 schon Ende Juli vorstellen. Mögliche Gründe sind ein straffer Produktionsplan für die S10-Reihe und Apples neue…
Apple iPhone X
iOS-Smartphone

Zunehmend beschweren sich Nutzer eines iPhone X über bruchanfällige Kamera-Linsen. Statt einem Sturz soll das Wetter für Brüche im Glas sorgen.
iPhone X Kamera
Apple-Smartphone

Das iPhone X setzt bereits auf OLED-Technologie. 2019 könnten alle Apple-Smartphones damit ausgestattet sein. Sind die Zeiten von LCD beim iPhone…
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.