Amazon-Angebot im Check

Asus Zenfone Selfie heute ab 12 Uhr im Blitzangebot

Amazon verkauft am 6. Mai 2016 ab 12 Uhr das Asus Zenfone Selfie ZD551 KL als Blitzangebot. Hat das Dual-SIM-Smartphone mit der 13-MP-Selfiekamera das Potential zu einem Schnäppchen?

Asus Zenfone Selfie

© Asus

Das Asus Zenfone Selfie

Wir checken das aktuelle Smartphone-Blitzangebot! Amazon bietet das Asus Zenfone Selfie um 12:00 Uhr an - ist das Android-Smartphone ein Schnäppchen?

Das Asus-Smartphone bietet ein 5,5-Zoll-FullHD-Display und eine gehobene Ausstattung mit Octa-Core-Prozessor (Snapdragon 615), 3 GB RAM und (erweiterbarem) 32-GB-Speicher. Als Betriebssystem ist Android 5.0 vorinstalliert, ein Update auf Android 6.0 wurde angekündigt.

Highlight dieses Asus-Modells ist, wie der Modellname verrät, die Frontkamera mit Laser-Autofokus, Weitwinkel-Objektiv, Dual-LED-Blitz und 13-Megapixel-Sensor. Nur wenige Smartphones bieten eine so leistungsstarke Kamera für Selfies. Die Kamera auf der Rückseite bietet ebenfalls einen 13-Megapixel-Sensor, Laserautofokus und Dual-LED-Blitz.

Angebote ansehen: Asus ZenFone Selfie ab 12:00 Uhr im Blitzangebot

Das 170 Gramm schwere Zenfone Selfie verfügt über einen austauschbaren 3.000-mAh-Akku, zwei Steckplätze für SIM-Karten (beide LTE-fähig) sowie einen Steckplatz für eine MicroSD-Speicherkarte. Es ist in LTE-Netzen einsetzbar und unterstützt WLAN-Standards 802.11 b/g/n/ac.

Bislang kostet es 329 Euro

Bei Amazon kostete das Asus Zenfone Selfie bislang 329 Euro, wie teuer das Asus Zenfone Selfie im Amazon Blitzangebot ist, stellt sich heute um 12 Uhr heraus. Im Onlinehandel ist es zurzeit ab 318 Euro (inkl. Transportkosten) zu bekommen.

Fazit: Attraktives Selfie-Smartphone mit guter Ausstattung

Das Asus Zenfone Selfie ZD551KL ist ein interessantes Smartphone für alle, die gerne Selfie-Aufnahmen machen.  Aber nicht nur die Selfie-Kamera mit ihrer guten Ausstattung ist interessant. Das Zenfone Selfie in der von Amazon angebotenen Version mit 3 GB RAM und 32-GB-Speicher bietet auch sonst eine gute Ausstattung. Hinzu kommt, dass ein Betriebssystem-Update auf Android 6.0 kommen wird. Außerdem fällt sein wechselbarer Akku vielversprechend groß aus, das Asus Zenfone Selfie ist fit für LTE-Netze und den Einsatz von zwei SIM-Karten.

Das sind sehr gute Voraussetzungen für ein Schnäppchen, auch wenn das Phone mit dem 5,5-Zoll-Display mit 170 Gramm nicht gerade zu den Leichtgewichten zählt. Ob es wirklich ein Schnäppchen ist, hängt vom heutigen Aktionspreis ab. Liegt er unter 250 Euro, dann können Sie zuschlagen.  

Mehr zum Thema

Xiaomi Redmi Note 5
Gearbest

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Redmi Note 5 in der Global-Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für 163,23 Euro kaufen. Wir haben alle Infos zum…
Honor 7X Front
Smartphone-Angebot zum Prime Day

Das Mittelklasse-Modell Honor 7X gibt's aktuell für 179 Euro im Prime-Day-Angebot. Wer das Schnäppchen kaufen möchte, findet hier alle Infos.
Samsung Galaxy Note 8
Schnäppchen-Check

Amazon hat zum Prime Day 2018 die Samsung-Smartphones Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 im Angebot. Lohnt sich der Kauf?
Xiaomi Mi 8 kaufen
Jetzt vorbestellbar

Das Xiaomi Mi 8 gibt es jetzt mit Global ROM im Gearbest-Angebot ab rund 400 Euro. Wer das Smartphone kaufen will, bekommt hier alle Infos zum Import.
Motorola Moto Z3 Play
Motorola-Smartphones

Amazon vergünstigt aktuell Motorola-Smartphones im Tagesangebot. Auf das Moto Z3 Play und das Moto G6 Plus gibt es bis zu 20 Prozent Rabatt.
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.