Lausprecher Alexa-fähig machen

Echo Input: Alexa-Upgrade für Lautsprecher und Stereoanlagen

Echo Input macht herkömmliche Stereoanlagen und Lautsprecher Alexa-fähig, so dass sie sich wie ein Echo benutzen lassen. Es ist ab sofort bei Amazon erhältlich.

Alexa-Upgrade für Lautsprecher

© Amazon

Echo Input verbindet sich per Bluetooth oder Kabel und macht Stereoanlagen und Lautsprecher Alexa-fähig.

Echo Input ist das neueste Mitglied der Amazon Echo-Familie. Das kleine Gerät, das ab sofort für rund 40 Euro bei Amazon erhältlich ist, macht aus herkömmlichen Lautsprechern Alexa-fähige Geräte, die sich wie ein echter Echo verwenden lassen. Die Lösung also für alle, die einen guten Lautsprecher haben, der sich nicht einfach kabellos mit Alexa und einem Echo verbinden lässt.

Bluetooth und Kabelverbindung möglich

Echo Input wird mit einer Stromquelle und via Alexa-App auf Smartphone oder Tablet mit dem WLAN verbunden. Anschließend erfolgt die Kopplung von Input mit einem BT-Lautsprecher via Alexa App ganz einfach per Bluetooth. Ist der Lautsprecher nicht BT-fähig, kann die Verbindung alternativ per 3,5-mm-Audiokabel erfolgen. 

Ist diese Verbindung hergestellt, agieren Input und Lautsprecher zusammen wie ein Echo-Gerät, das heißt, Alexa-Funktionen sind jetzt auch mit dieser Kombi möglich, egal ob es sich um das Abspielen von Musik, das Steuern von smarten Geräten oder das Abrufen von Infos und Nutzen aktivierter Skills handelt. 

Was kann Echo Input?

Echo Input ist quasi ein Lautsprecher-Update für nicht Alexa-fähige Lautsprecher. Das kleine Gerät verfügt über vier Mikrofone, über die es Sprachbefehle aufnehmen kann. Für die Wiedergabe von Alexa ist der Lautsprecher zuständig, denn Echo Input hat keinen eigenen Lautsprecher verbaut. 

Auf diese Weise lassen sich fast alle Alexa-Funktionen nutzen. Auch die Einbindung des Lautsprechers oder der Stereoanlage in ein Alexa-Multiroom-System ist laut Amazon damit möglich.

Eine kleine Einschränkung gibt es aber: Sprachnachrichten und Telefonate über Alexa sind mit Echo Input nicht möglich. 

Mehr zum Thema

Starterset von Philips Hue
Aktion

Wer Licht schon immer per Sprache steuern wollte, hat jetzt die Gelegenheit: Zu Philips Hue Starterkits gibt es jetzt ein Echo-Modell gratis. Und so…
Ideen für smarte Geschenke
Smart schenken

Wissen Sie schon, was Sie unter den Gabenbaum legen? Falls Ihnen noch Ideen fehlen, zeigen wir Ihnen hier Geschenktipps zu Weihnachten für…
Beleuchtungspaket für Gamer
AmazonLast-Minute-Deals

Nicht nur, aber vor allem für Spieler gibt es am Montag verschiedene Philips Hue Gaming-Pakete im Angebot. Wir haben die Schnäppchen geprüft.
Sprachassistent
Erweiterung für Sprachsteuerung

Amazon Alexa und die Echo-Familie werden immer beliebter. Wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind, zeigt die Top 10 der Smart-Home-Skills für…
Amazon Echo Plus 2
„Alexa, starte meinen Tag“

Amazons Alexa ermöglicht es, auf sehr einfache Weise mehrere Befehle zu Routinen zusammenzufassen. Wir zeigen an einem Beispiel, wie das geht.
Alle Testberichte
Honor View 20
Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit
Das neue Honor View 20 hat ein frontfüllendes Display, eine Kamera mit 48 MP Auflösung und ein auffallendes Design. Wir konnten es bereits antesten.
Kompaktbox Nupro X-3000 Nubert
Kompaktlautsprecher
Die kleine Aktivbox X-3000 von Nubert schwingt sich zu großartiger Klangfülle auf. Im Test muss der Kompaktlautsprecher zeigen was er kann.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.