In eigener Sache

Festnetztest von connect auch 2018 komplett

Den diesjährigen Test der Festnetzanbieter lesen Sie in connect-Ausgabe 8/2018 - ab 6. Juli im Handel.

© pixelnest / shutterstock.com

Wie gut sind die Festnetzanschlüsse in Deutschland? connect testet's.

In einer Pressemitteilung vom 28.03.2018 teilte 1&1 mit, am diesjährigen connect-Festnetztest nicht teilnehmen zu wollen.

Dazu Marc-Oliver Bender, Chefredakteur connect: „Der Festnetztest ist, wie alle anderen connect-Tests auch, ins Leben gerufen worden, um den Lesern objektive Qualitätsmaßstäbe zur Auswahl des Netzanbieters zu liefern – da kann ein großer Marktteilnehmer sich diesem Test nicht einseitig entziehen.“

Auch findet dieser Test schon aus Neutralitätsgründen gänzlich ohne Unterstützung der Netzanbieter statt, sodass – anders als in der Mitteilung suggeriert – keine Ressourcen auf Seiten der Anbieter nötig sind.

Daher wird connect wie in allen Jahren zuvor alle relevanten Netzbetreiber nach den Regularien des vergleichenden Warentests und entsprechend des Presserechts testen und sieht dem Ergebnis auch von 1&1 gespannt entgegen.

Hintergrund: Festnetztest - so testet connect

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netztest 2019

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der Netztest 2019 von connect.
Mobilfunk-Netztest 2019

Im anerkannten und anspruchsvollen Netztest der connect liegen nun auch die Testergebnisse aus der Schweiz vor. Wer hat das beste Handy-Netz?
Mobilfunk-Netztest 2020

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet seinen Kunden in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der…
Städtewertung

Die überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel in der Wirtschaftsmetropole macht den Ausbau hier besonders attraktiv. Unsere Analyse zeigt: In der…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…