Gerüchte

HTC U: Details zum neuen HTC-Flaggschiff geleakt

Neue Details zu HTCs kommenden Flaggschiff mit dem Codenamen Ocean sind geleakt: Snapdragon 835 , Edge-Sense-Technologie im Rahmen und mehr.

© HTC

HTC U Ultra: Ein weiteres Smartphone von HTC aus der U-Reihe soll folgen. Bisher trägt es den Codenamen Ocean.

Im Januar hat HTC zwar die neuen Smartphones HTC U Play und HTC U Ultra vorgestellt, doch das wahre Flaggschiff fehlt noch. HTC Ocean ist der Codename des neuen Modells aus der U-Reihe und es soll einige neue Features mit im Gepäck haben, die es zum wahren HTC-Flaggschiff des Jahres 2017 machen.

So soll im neuen HTC Ocean beispielsweise Qualcomms neuer Snapdragon-835-Prozessor verbaut sein, berichtet Evan Blass auf Venturebeat​. Bislang sind nur Samsungs Galaxy S8 und S8 Plus​ mit diesem Prozessor ausgestattet. 5,5 Zoll soll das HTC Ocean groß sein und ein Display mit Wide-Quad-HD-Auflösung besitzen. Als Betriebssystem ist die Android-Version 7.1 Nougat​ mit von der Partie.

Das Besondere am neuen HTC-U-Modell soll jedoch eine besondere Touch-Sensorik namens Edge Sense sein. Evan Blass hat unter @evleaks​ ein Video veröffentlicht, das diese Funktion zur Schau stellt (siehe unten). Offenbar sind bei der Edge-Sense-Technologie berührungsempfindliche Sensoren in den Rahmen des Smartphone eingebaut. Sie reagieren auf Druck, aber auch auf Wischbewegungen auf beiden Seiten des Geräts. Die Bewegungsoptionen mit der Hand sollen außerdem individuell angepasst werden können.​

Lesetipp: Top 10: Die besten Android-Smartphones​

Auch HTCs User-Interface Sense 9 soll wieder dabei sein. Laut Venturebeat bieten die Kameras des HTC Ocean dieselbe Auflösung wie das HTC U Ultra - 12 Megapixel bei der Hauptkamera und 16 Megapixel bei der Frontkamera. Es sollen zwei Versionen mit unterschiedlicher Speicherkapazität verfügbar sein: 64 GB oder 128 GB. Der Speicher soll noch per microSD erweiterbar sein.

Die Vorstellung des neuen HTC-U-Modells findet voraussichtlich im April statt. Anfang Mai soll dann weltweit der Verkauf starten.

HTC Ocean im Tweet von Evan Blass

Mehr zum Thema

Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
Lollipop-Update

HTC will heute das Update auf Android 5.1 für das HTC One M9 starten. Die neue Firmware bietet Verbesserungen bei Ausdauer, Performance,…
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Viele Android-Topmodelle betroffen

Zwei Sicherheitslücken machen Smartphones mit Qualcomm-Prozessoren angreifbar. Betroffen sind unter anderem Modelle mit Snapdragon 835 und 845.
Smartphone-Prozessor

Qualcomm hat seinen neuen Top-Prozessor Snapdragon 865 mit 5G-Modem vorgestellt, der 2020 viele Smartphone-Flaggschiffe antreiben wird.