Galaxy Note 7 Alternative

Huawei Mate 9: Leak zeigt Variante mit Display im Edge-Stil

Kommt die Alternative zum Galaxy Note 7 aus China? Ein neuer Leak zum Huawei Mate 9 zeigt eine Modell-Variante, die dem Samsung-Vorbild zum Verwechseln ähnlich sieht.

© Huawei / via @evleaks

Huawei Mate 9: Ein Leak von @evleaks zeigt eine Variante mit Display im Stile von Samsungs Edge-Smartphones (untere Reihe).

Neue Leaks zum Huawei Mate 9 feuern die Gerüchteküche an. So hat Powerleaker Evan Blass aka @evleaks neue Bilder des kommenden Phablets veröffentlicht, die auch eine Modell-Variante mit beidseitig abgerundetem Display zeigen - exakt wie beim Vorbild Galaxy Note 7.

Das Pikante: Erst diese Woche musste der große Android-Rivale Samsung wegen des Akku-Brand-Desasters sein Flaggschiff Galaxy Note 7 vom Markt nehmen. Huawei könnte nun mit dem Mate 9 in die Lücke stoßen und etwaige Käufer bedienen, die sonst vielleicht zum Note 7 gegriffen hätten.

Die zwei Modell-Varianten

Doch nicht so schnell: Wie Blass in einem Artikel für das Tech-Blog VentureBeat erläutert, ist noch nicht sicher, ob beide Modell-Varianten des Huawei Mate 9 auch international erscheinen werden oder ob das Modell mit seitlichem Curved-Display nur in China auf den Markt kommt.

Die beiden Mate-9-Varianten sollen intern unter den Codenamen Manhattan und Long Island geführt werden. Das Manhattan ist dabei das Modell mit klassischem 5,9-Zoll-Display und soll über eine Full-HD-Auflösung verfügen. Das Huawei Mate 9 in der Ausführung Long Island dagegen soll mit einem Display mit Quad-HD-Auflösung ausgestattet sein. Damit soll es auch kompatibel mit Daydream VR sein.

Klarheit am 3. November

Was die technischen Spezifikationen angeht, bestätigt Blass außerdem bisherige Leaks: Ein HiSilicon Kirin 960 Chip mit 64-bit-Octacore-Prozessor und verschiedene Modelle mit bis zu 6 GB RAM und 256 GB Speicher. Die Kamera soll ähnliche wie die des Huawei P9 über ein Dual-Lens- und Dual-Sensor-Design besitzen, mit Blende f/2.0 sowie 20 Megapixeln jedoch leicht verbessert sein.

Nähere Informationen sowie Release-Daten zum Huawei Mate 9 erwartet Blass für den 3. November. Dann hält Huawei in München ein Presse-Event ab.

Lesetipp

Video
Android-Phone im Unpacking

Im Video zum Android-Phablet von Huawei zeigt sich, ob ein echter Smartphone-Riese in der Packung steckt.

Mehr zum Thema

Huawei P20-Familie

Huawei P20, P20 Pro und P20 lite sind die drei Vertreter der neuen P20-Familie. Allen Modellen gemein ist der „Notch“. Das P20 Pro hat eine…
Mit neuem Kirin-980-SoC

Kirin 980 SoC, Fingerabdruckscanner im Display und mehr: Ein Firmware-Leak zeigt, womit das Mate 20 Pro im Herbst auftrumpfen soll.
Triple-Kamera und In-Display-Fingerabdrucksensor

Huawei hat Mate 20 und Mate 20 Pro vorgestellt. Beide haben eine Triple-Kamera, der Fingerabdrucksensor im Display ist aber dem Topmodell vorbehalten.
Alles zu Specs, Preis & Release

Huawei präsentiert mit dem Y6 2019 ein Einsteiger-Smartphone, das mit einer Kunstleder-Variante überrascht. Hier alle Infos zu Specs, Preis und…
Einsteiger- und Mittelklasse

Die ersten Huawei-Smartphones des Jahres starten mit Android 9 und Google-Diensten. Wir haben alle Infos zu Huawei P30 Lite New Edition und Y6s.