10 Jahre Instagram

Instagram: Easteregg bringt alte Icons zurück - so geht's

Instagram feiert seinen 10. Geburtstag mit einem kleinen Easteregg: Durch einen Trick können Sie die alten Icons auf dem Startbildschirm einstellen.

© Instagram

Im Jahr 2016 verabschiedete sich Instagram vom alten Logo mit Polaroid-Charme.

Die Zeit vergeht wie im Fluge: Vor nunmehr 10 Jahren feierte Instagram im App Store seine Premiere - am 6. Oktober 2010. Anlässlich dieses runden Jubiläums hat die Facebook-Tochter für die kommenden Monate große Änderungen wie eigene Tabs für Reels und Shopping sowie neue Maßnahmen gegen Cyber-Mobbing angekündigt.

Als Überraschung für alle Nutzer hat Instagram dazu aber auch noch ein kleines Easteregg eingebaut: über einen Trick lässt sich nun der Instagram-Icon auf dem Homescreen ändern.

Wie Sie das Instagram-Icon auf dem Startbildschirm ändern

Die Anleitung, wie das Easteregg funktioniert, hat Instagram auf Twitter verraten. Sie sollten zuvor sichergehen, dass Sie die aktuellste Version von Instagram installiert haben. In unserem Test funktionierte es bisher nur in der iOS-Version, noch nicht unter Android. Womöglich ist der Rollout noch nicht abgeschlossen.

Um das Instagram-Easteregg zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor (siehe auch Video unter dem Artikel):

  1. Öffnen Sie Instagram
  2. Öffnen Sie die Einstellungen
  3. Swipen Sie von oben nach unten, bis oben am Bildschirm erste Emoji erscheinen
  4. Swipen Sie weiter bis die Icons angezeigt werden

Neben den klassischen Icons im Polaroid-Stil gibt es auch einige neuere Icons in verschiedenen farbigen Designs zu Auswahl. Wie lange das Easteregg mit den alten Symbolen aktivierbar sein wird, ist nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

Inklusive neuem Quiz-Sticker

Beim Erstellen Ihrer Instagram Story haben Sie verschiedene Sticker zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Quiz, Musik, Fragen und mehr einfügen.
Loop-Clips im Stil von Boomerang

Whatsapp arbeitet an einem neuen Feature für sich wiederholende Video-Clips. Vorbild ist eine Funktion der Facebook-Schwester Instagram.
Aktuelle Download-Zahlen

Die Download-Zahlen der Corona-Warn-App für Android und iOS wachsen laut RKI langsam weiter. Wie oft wurde die App bisher heruntergeladen?
Probleme mit iPhone- und iPad-App

Aktuell kämpft Spotify mit Problemen. Nutzer berichten, die App ließe sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen. Der aktuelle Stand zur Störung.
Prospekt, Rabatte und mehr

Prospekt, Rabatte und mehr: Lidl startet mit der Lidl Plus App seine digitale Kundenkarte in ganz Deutschland. Zum Start lockt ein 5-Euro-Gutschein.