Ausstattung, Preis, Release

Motorola Moto G8 mit Triple-Kamera für 200 Euro

Motorola hat den Nachfolger des Moto G7 vorgestellt. Für 200 Euro bietet das Moto G8 drei Kameras, einen großen Akku und pures Android 10.

© Motorola

Motorola Moto G8

Nach Moto G8 Plus und Moto G8 Power kommt nun das nächste Smartphone der Reihe, das einfach Moto G8 heißt. Mit gerade einmal 200 Euro UVP ist es das günstigste der Modelle und unterbietet auch den Preis des Vorgängers Moto G7. Dennoch bringt es eine solide Ausstattung mit.

Mit seinem 6,4 Zoll großen Display ist es größer als das Plus-Modell, bei der Auflösung muss man aber mit HD+ (1.560 x 720 Pixel) Vorlieb nehmen. Das Smartphone misst 161,3  75,8 x 9 Millimeter und wiegt 188 Gramm. Das Gehäuse besitzt ein wasserabweisendes Design, ist aber nicht wasserdicht.

Prozessor, Akku, Kamera

Für den Antrieb sorgt ein Snapdragon 665. Dem Prozessor stehen 4 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher umfasst 64 GB und lässt sich per Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweitern. Der Akku fasst 4.000 mAh und unterstützt Schnellladen mit 10 Watt.

Auf der Rückseite des Moto G8 gibt es einen Fingerabdrucksensor und außerdem eine Triple-Kamera. Der Hauptsensor nutzt eine Auflösung von 16 Megapixeln und Blende F1.7. Daneben gibt es ein Ultraweitwinkel 118 Grad und 8 MP Auflösung sowie eine Makrolinse mit 2 MP Auflösung. Die Frontkamera, die in einer runden Aussparung in der linken oberen Ecke des Displays sitzt, löst mit 8 MP auf.

Preis und Verfügbarkeit

Das Moto G8 läuft mit purem Android 10 ohne Modifikationen und laut Motorola auch ohne Bloatware. Es ist ab dem zweiten Quartal in der Farbe Blau exklusiv bei Amazon erhältlich. Die UVP beträgt 199,99 Euro.

Podcast-Tipp: Wo steht der Smartphone-Markt?

Mehr zum Thema

Video
Features, Release und Preis

Lenovo hat neben der vierten Generation des Moto G auch das neue Moto G Plus mit besserer Kamera und Fingerabrucksensor präsentiert.
Amazon-Tagesangebot

Amazon bietet das Motorola Moto G5 mit 16 GB Speicher und 3 GB RAM nur heute am 16. Oktober für 159 Euro an. Ist das Angebot ein Schnäppchen?
Preis, Ausstattung und Start

Das Motorola One Action hat auf der Rückseite einen Ultra-Weitwinkelsensor, der als Actioncam dient, und auf der Front ein 21:9-Display.
Neue Smartphones von Motorola

Mit drei ganz unterschiedlich ausgerichteten Smartphone-Modellen geht Motorola im November an den Start - Daten, Preise und Release-Termine im…
Neue Android-Smartphones

Motorola schickt mit dem Moto G9 Plus und Moto E7 Plus zwei neue Android-Smartphones unter 300 Euro ins Rennen. Alle Details zu Preis, Daten und Co.