Neue Samsung Firmware

Galaxy S7, A5 und A3: Hinweise auf baldiges Android 8 Update

Das Android 8 Update für das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge steht offenbar kurz bevor. Das Galaxy A5 (2017) und A3 (2017) sollen später folgen.

News
samsung galaxy s7 android 8 update
Das Samsung Galaxy S7, S7 Edge, A5 (2017) und A3 (2017) wurden in Dokumenten der WiFi Alliance mit dem Android 8 Oreo Update gesichtet.
© WiFi Alliance / Samsung / Screenshot & Montage: connect

Seit Februar 2018 rollt Samsung das Android 8 Oreo Update für das Galaxy S8 und S8+ aus, später folgte das Note 8. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass das Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge, das Galaxy A5 (2017) und das Galaxy A3 (2017) die nächsten Samsung-Smartphones sein werden, für die der Release der neuen Firmware geplant ist.

Die Hinweise auf das bevorstehende Android 8 Oreo Update kommen von neuen Einträgen in der Datenbank der Wi-Fi Alliance, dem Konsortium hinter den WLAN-Standards. Wie das niederländische Blog Galaxyclub.nl entdeckt hat, wurden in diesen nun das Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge, das Galaxy A5 (2017) und das Galaxy A3 (2017) erneut zertifiziert - und zwar mit Android 8.

Release im April und Mai?

Diese Information deckt sich mit vorherigen Berichten, wonach der Release der Android 8 Updates für das Galaxy S7 und S7 Edge um den 13. April 2018 und für das Galaxy A3 (2017) für  den 25. Mai geplant seien. Quelle hierfür war ein Leak auf einer türkischen Samsung-Webseite.

Lesetipp: Android 8 Oreo Update-Liste

Zumindest Besitzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge dürfen in den kommenden Wochen die neue Firmware erwarten. Doch gilt zu Bedenken: Wer den komfortablen Weg eines automatischen OTA-Updates gehen will, muss voraussichtlich noch länger Geduld haben. Denn der Erfahrung nach wird Samsung den Rollout nur schrittweise durchführen - etwa getrennt nach Ländern. Dazu können zudem etwaige Verzögerungen durch den Freigabeprozess seitens der Provider kommen.

Mehr lesen

Android Update Samsung Phones

Android-Update

Diese Samsung-Phones bekommen bald Android 8

Diesen Frühling wird Android 8 auf einigen Samsung-Phones verteilt. Mit dabei sind Galaxy Note 8, Galaxy S7 (Edge) und die Galaxy-A-Serie von 2017.

4.4.2018 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 Edge

Android-Update

Samsung Galaxy S7 (Edge): Android-7-Update startet

Endlich! Das Android-7-Update auf dem Galaxy S7 und S7 Edge läuft. Wir haben die Neuheiten bei Android 7.0 auf den Samsung-Phones für Sie aufgelistet.

Androud 8 auf Galaxy S8

Galaxy S8 und Galaxy S8+

Galaxy S8: Android-8-Update kommt ohne Project Treble

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?

Android Update Samsung Phones

Android-Update

Diese Samsung-Phones bekommen bald Android 8

Diesen Frühling wird Android 8 auf einigen Samsung-Phones verteilt. Mit dabei sind Galaxy Note 8, Galaxy S7 (Edge) und die Galaxy-A-Serie von 2017.

Samsung Galaxy S7

Android-Betriebssystem 8.0 Oreo

Galaxy S7 (Edge): Erste Nutzer erhalten Android-8.0-Update

Samsung rollt das Update auf Android 8.0 Oreo nun auch für das Galaxy S7 (Edge) aus. Die ersten Nutzer in England können den Download bereits starten.

Galaxy S7 Silber

Samsung-Smartphone

Galaxy S7: Android-8-Update wegen Problemen gestoppt

Samsung stoppt wegen Problemen die Verteilung von Android 8 an Galaxy S7 (Edge). Manche Geräte reagieren auf das Update mit Bootschleifen.