Samsung-Gerüchte

Samsung patentiert Notch-Display und finalisiert Design für Galaxy S10

Samsung ebnet mit einem neuen Patent den Weg für künftige Smartphones mit Notch-Display. Gleichzeitig soll das Design des Galaxy S10 fertig sein. Wie wird das Jubiläums-Modell aussehen?

Samsung-Patent mit Notch-Design

© Mobielkopen.net

Samsung hat in China einSmartphone-Design mit Notch im Display patentiert.

Seit der Veröffentlichung des iPhone X stellen immer mehr Smartphone-Hersteller Modelle mit einer Aussparung im Display, der sogenannten „Notch“ vor. Nur Samsung war bisher eine Ausnahme. Das aktuelle Topmodell Galaxy S9 belässt wie sein Vorgänger einen schmalen Streifen oberhalb des Displays für Kamera und Sensoren. Das könnte sich mit künftigen Modellen ändern, denn Samsung hat beim chinesischen Patentbüro SIPO ein Patent für ein Smartphone mit einer Notch im Display eingereicht.

Die Bilder aus dem Patentantrag, die von der niederländischen Seite Mobielkopen veröffentlicht wurden, zeigen ein Design, das dem iPhone X nicht unähnlich ist. Das Display reicht an allen Seiten fast bis an den Rand des Gehäuses und lässt lediglich eine kleine Aussparung für Lautsprecher, eine Kamera und Sensoren frei. Für das Design der Rückseite bietet das Patent verschiedene Möglichkeiten an, bei denen die Dual-Kamera vertikal oder horizontal, mittig oder an der Seite platziert ist. Ein Fingerabdrucksensor ist auf keinem der Bilder zu erkennen. Dieser wäre bei einem solchen Design vermutlich unter dem Display zu suchen.

Ein zweiter Patentantrag zeigt auf der Rückseite das bekannte eckige Design der Kamera, ebenfalls ohne Fingerabdrucksensor. Die Vorderseite wird hier komplett vom Display ausgefüllt. Es gibt keinerlei Anzeichen dafür, wo Sensoren und Kameras untergebracht sind. Diese könnten komplett unter dem Display verschwinden, wie es Samsung in einem früheren Patent bereits angedeutet hatte. Es könnte sich dabei aber auch lediglich um einen Entwurf für die gläserne Display-Abdeckung handeln. Möglicherweise will Samsung künftig ein kratzresistentes Glas selbst entwickeln. Bisher kommt bei den Galaxy-Modellen Gorilla Glass von Corning zum Einsatz.

Galaxy S10 mit Infinity Display

Um ein konkretes Design für eines der nächsten Samsung-Flaggschiffe handelt es sich bei den Patenten wohl noch nicht. Die koreanische Seite The Bell​ will erfahren haben, dass Samsung in den letzten Tagen das Design des Galaxy S10 finalisiert und an den Display-Hersteller Samsung Display übermittelt hat. Demnach plant Samsung zum zehnjährigen Jubiläum der Galaxy-Modelle kein neues Design. Stattdessen soll das Galaxy S10 das Infinity Display von Galaxy S8​​ und S9​​ übernehmen.

Die Displays von Galaxy S10 und S10 Plus sollen dabei mit 5,8 und 6,3 Zoll nur geringfügig größer ausfallen als bei den Vorgängern. Neue Features könnte das Galaxy S10 unterdessen durch eine 3D-Kamera oder einen ins Display integrierten Fingerabdrucksensor bekommen. Da die Produktion der Panels erst im November starten soll, kann natürlich auch das Design der Displays in den nächsten Monaten noch angepasst werden.

Mehr zum Thema

Smartphone-Bauplan von Samsung
Samsung-Patent für randloses Display

Statt seinen Smartphones wie bei Apples iPhone X einen Notch zu verpassen, will Samsung Sensoren und Kamera offenbar direkt im Display unterbringen.
Apple iPhone X
Faltbares Display

Apple könnte laut dem Bericht eines Analysten 2020 ein faltbares iPhone auf den Markt bringen. Ein entsprechendes Patent ist jetzt aufgetaucht.
Qualcomm Fingerabdruckscanner
Gerüchte um Qualcomm-Technologie

Samsung will mit dem Galaxy S10 den Fingerabdruckscanner ins Display integrieren. Dafür sollen offenbar Sensoren von Qualcomm zum Einsatz kommen.
Samsung Galaxy A7 (2018)
Mittelklasse-Smartphone

Das erste Samsung-Smartphone mit Triple-Kamera stammt aus der Mittelklasse. Wir verraten die Details zu Ausstattung und Release des Galaxy A7 (2018).
Samsung Galaxy S9 S10 Geruechte
Samsung-Flaggschiff

Samsung hat sein neues Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 zur Zertifizierung eingereicht. Drei Modelle wurden dadurch quasi bestätigt.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.