My Passport SSD

Erste tragbare SSD-Festplatte von Western Digital

Tragbare USB-Festplattenspeicher sind nützliche Archive für unterwegs. Die Platten der "My Passport"-Serie von Western Digital gibt es erstmals auch als SSD-Modelle.

tragbare USB-Festplatte Speicher Western Digital

© Western Digital

Neuerung bei My Passport von Western Digital: SSD-Modelle mit Flash-Speicher statt Magnet-Scheiben.

Seit über 10 Jahren bietet der amerikanische Massenspeicherspezialist Western Digital tragbare USB-Festplattenspeicher unter dem Namen My Passport an. Im Laufe dieses Monats soll die Serie um drei unterschiedlich große Modelle mit Flash-Speicher statt Magnet-Scheiben ergänzt werden.

Mehrere Vorteile weist Western Digital für die My Passport SSD getaufte Serie aus. Sie sind zum einen mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 515 MB/s die schnellsten „My Passport“-Varianten, was durch den modernen USB-Typ-C-Anschluss unterstrichen wird. Dieses Interface kann in der neuen Auslegung USB 3.1 Generation 2 bis zu 10 Gbit/s übertragen, was zur Zeit nur wenige High-End-Notebooks unterstützen. Für Zukunftssicherheit ist also gesorgt, für die Kompatibilität zu etablierten Standards sorgt ein Adapter auf gängige USB-Typ-A-Anschlüsse.

Neben der hohen Geschwindigkeit genügen die „My Passport SSD“-Speicher höchsten Ansprüchen an die Datensicherheit. So kann gerade bei tragbaren Speichern dem gefährlichen Diebstahl der Daten durch 256-Bit-AES-Verschlüsselung vorgebeugt werden.

Mechanische Stabilität versprechen Tests mit Fallhöhen bis zu 2 Metern und bis zum 1500-fachen der Erdbeschleunigung. Hinzu kommen minimale Größe und Gewicht, die weit unter dem bei tragbaren 2,5-Zoll-Festplatten üblichen liegen.

Zu haben sind die „My Passport SSD“-Speicher in 256 Gigabyte, 512 Gigabyte und 1 Terabyte zu Preisen zwischen 129,99, 199,99 und 399,99 Euro. im Lieferumfang enthalten ist eine Backup-Software zum Sichern von PC-Daten.​​

Western Digital tragbare USB-Festplatte Speicher

© Western Digital

Die tragbare USB-Festplatte My Passport SSD von Western Digital ist mit Speichergrößen von 256 Gigabyte, 512 Gigabyte und 1 Terabyte erhältlich.

Mehr zum Thema

image.jpg
Seagate Festplatte

Mit 1,5 Terabyte stellt Seagate einen neuen Rekord für 3,5-Zoll-Festplatten auf.
image.jpg
Amazon-Angebote der Woche

Attraktive Produkte zu attraktiven Preisen: Bei den aktuellen Elektronik-Angeboten des Online-Versandhändlers Amazon dürften viele Schnäppchenjäger…
Music Library ML8T
Musik-Server

AVM stellt auf der High End 2013 in München die Röhrenvariante des Musik-Servers Music Library ML8 vor. Das T-Modell ist mit SSDs ausgestattet
Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W
Tablet & Ultrabook

Toshiba hat das Detachable-Ultrabook Satellite Click 2 Pro P30W vorgestellt. Dank abnehmbarem Touch-Display lässt sich das Notebook in ein Tablet…
Western Digital SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte 400 GB
IFA 2017

Western Digital hat auf der IFA unter der Marke SanDisk eine microSD-Karte mit 400 GB vorgestellt. Sie soll auch in Smartphones Verwendung finden.
Alle Testberichte
Kompaktbox Nupro X-3000 Nubert
Kompaktlautsprecher
Die kleine Aktivbox X-3000 von Nubert schwingt sich zu großartiger Klangfülle auf. Im Test muss der Kompaktlautsprecher zeigen was er kann.
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.