iPhone-Speicher voll durch WhatsApp

WhatsApp-Update behebt Speicher-Probleme

Speicher voll: WhatsApp war die Ursache für massive Probleme auf dem iPhone. Die neue Version der Messenger-App für iOS soll den Speicher-Bug beheben und einige neue Funktionen mitbringen.

© WhatsApp

Anzeige der Versionsinformation in WhatsApp 2.12.5

WhatsApp hat ein Update seiner iPhone-App veröffentlicht, mit dem das Speicherproblem der kürzlich veröffentlichen WhatsApp-Version 2.12.14 behoben wird. Die neue Version 2.12.15 für iOS korrigiert das Fehlverhalten der Messenger-App, das bei iPhones zum permanenten Auffüllen eines bestimmten Speicherbereichs führte. iPhone-Nutzer, die WhatsApp installiert haben, bekamen dadurch immer wieder den Warnhinweis "Speicher voll". Auch connect hatte in der vergangenen Woche wiederholt über die WhatsApp-Speicherprobleme berichtet.

WhatsApp 2.12.15 bringt einige Verbesserungen

Die neue WhatsApp-Version bringt zudem einige neue Funktionen mit. So können jetzt über WhatsApp auch PDF-Dokumente versendet werden, wobei es gleichgültig ist, ob diese Dateien intern gespeichert wurden oder auf den Cloudserver von iCloud, Google Drive, Dropbox oder Onedrive vorliegen. Fotos und Videos können jetzt ebenfalls aus einem dieser Cloud-Speicher heraus verschickt werden.  

Weitere Veränderungen von WhatsApp 2.12.15 betreffen das Design der Bildauswahl und die Videowiedergabe. Beim Abspielen von Videos in WhatsApp kann nun ins Bild hinein gezoomt werden.

Die neue Version von WhatsApp steht im iTunes App Store zur Verfügung.

© Apple, Screenshot von iOS 9

Wenn der Speicherplatz des iPhones fast vollständig belegt ist, zeigt iOS diese Meldung an.

Mehr zum Thema

Fake-App im Android Play Store

Eine gefälschte Version der Messenger-App WhatsApp wurde im offiziellen App-Store von Google angeboten und millionenfach auf Smartphones geladen.
Server-Schwachstelle

Ein Forscherteam aus Bochum hat herausgefunden, dass in WhatsApp Sicherheitslücken für Gruppenchats bestehen. Facebook wiegelt ab.
Unsichere iOS-Apps

Bestimmte Werbeanzeigen in iOS-Apps fordern Nutzer auf, Konfigurationsprofile zu installieren. Warum das Risiken bergen kann, erfahren Sie hier.
Datenschutz

Siri liest private Nachrichten aus WhatsApp und dem Facebook-Messenger vor, selbst wenn das Gerät gesperrt ist. Schuld ist wohl ein iOS-Bug.
Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.