Günstiges Smartphone

Poco M3 startet mit Flash-Sale am Black Friday

Das Poco M3 ist ein günstiges Smartphone mit großem Akku und Triple-Kamera. Xiaomi startet den Verkauf am Black Friday zum Angebotspreis.

© Xiaomi

Xiaomi Poco M3

Pünktlich zum Black Friday wirft Xiaomi ein neues Poco-Smartphone auf den Markt. Das Poco M3 kostet maximal 170 Euro und wird zum Verkaufsstart am Freitag zunächst noch günstiger angeboten. Welche Ausstattung kann man dafür erwarten?

Das Poco M3 hat ein 6,53-Zoll-Display mit FHD+-Auflösung (2.340 x 1.080 Pixel). Die Frontkamera steckt in einer tropfenförmigen Notch. Als Prozessor kommt der Snapdragon 662 von Qualcomm zum Einsatz. Es stehen 4 GB RAM und wahlweise 64 oder 128 GB Speicher zur Verfügung. Eine Speichererweiterung per microSD-Karte ist parallel zur Nutzung einer zweiten SIM-Karte möglich. Den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützt das Smartphone nicht.

Im Poco M3 steckt ein 6.000-mAh-Akku, der über USB-C mit bis zu 18 Watt geladen werden kann. Auf der Rückseite des Smartphones findet man eine Triple-Kamera. Diese hat einen 48-MP-Hauptsensor mit Blende f/1.79 sowie zwei 2-MP-Kameras. Letztere sind für Makroaufnahmen und Tiefeninformationen zuständig. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 8 MP. Ein Fingerabdrucksensor ist an der Gehäuseseite untergebracht.

Preis und Verfügbarkeit

Das Poco M3 läuft mit MIUI 12 basierend auf Android 10. Ein Update auf Android 11 ist sehr wahrscheinlich. Es ist in den Farben Gelb, Blau und Schwarz erhältlich. Die 64-GB-Version hat eine UVP von 149,90 Euro, die 128-GB-Version kostet regulär 169,90 Euro.

Der Verkauf des Poco M3 startet am 27. November 2020 um 0 Uhr auf mi.com und bei Amazon. Für vier Tage soll das Smartphone dort für 129,90 Euro (64 GB) bzw. 149,90 Euro (128 GB) verkauft werden.

Mehr zum Thema

Alles zu Preis, Kauf, Release & technischen Daten

Mit dem Poco F2 Pro schickt die Xiaomi-Tochter sein neues Flaggschiff zum Sparpreis ins Rennen. Die Technik erinnert dabei an ein anderes Smartphone.
Poco X3 NFC kaufen

Xiaomi hatte den Verkauf des Poco X3 NFC mit einem begrenzten Angebot gestartet. Wo kann man das günstige Smartphone jetzt kaufen?
Smartphone unter 300 Euro: Preis/Leistung top

Mit dem Poco X3 NFC greift Xiaomi die Mittelklasse an. Dabei findet sich in dem Smartphone einiges, was wir eigentlich nur von teureren Geräten…
Neues Flaggschiff-Smartphone

Zum Jahresende lässt es Xiaomi noch einmal krachen: Am 28. Dezember wird das Mi 11 enthüllt. Was wir vor dem Release bereits wissen.
Einstiegs- und Mittelklasse

Xiaomi hat mit Redmi Note 9T und Redmi 9T zwei Smartphones im Einsteiger- und Mittelklassebereich vorgestellt. Zum Start gibt's ein Sonderangebot.