Top 3

Die besten Bildbearbeitungs-Apps für Android und iOS

Schnell den Kontrast bei einem Foto aufpeppen oder einen Pickel wegzaubern – das geht auch unterwegs per Smartphone oder Tablet. Wir zeigen Ihnen die besten Apps für die mobile Bildbearbeitung.

© nanuvision - fotolia.com

Wir stellen drei der besten Bildbearbeitungs-Apps für Android und iOS vor.

Wer seine Aufnahmen auffrischen und retuschieren will, muss nicht erst den Computer hochfahren und ein teures Programm wie Photoshop oder Lightroom öffnen. Sie brauchen nur ein Handy oder Tablet mit einer guten App. Wir zeigen Ihnen hier die besten Programme für die mobile Fotokorrektur: übersichtliche Angebote wie VSCO, professionelle Kontrastspezialisten wie Lightroom mobile und das gelungene Rundum-Paket Snapseed.​

Alle diese Apps gibt es gratis, und sie laufen gleichermaßen auf den iPhones und iPads wie auch auf Geräten mit Android-Betriebssystem. Sie können die Funktionen also sofort kostenlos ausprobieren.​

Los geht es auf der nächsten Seite mit der vielseitgen App VSCO.

iOS-Kurztipp: Apps in Ordner gruppieren

Quelle: connect
Mehr Ordnung auf iPhone und iPad: So einfach lassen in iOS sich mehrere Apps in einen gemeinsamen Ordner ablegen.

Mehr zum Thema

App für Android und iOS

Wir zeigen in 5 Schritten, wie Sie mit Aviary Bilder auf Smartphone oder Tablet bearbeiten. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android.
Foto-App für Collagen

Bildbearbeitung ist heute auch mobil möglich, so lassen sich zum Beispiel unterwegs Collagen erstellen.
Foto-App für Bilder-Collagen

Wenn es um Foto-Collagen geht, suchen Sie Funktionsvielfalt? Dann ist Picsart die richtige App für Sie!
Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Sie möchten Instagram-Bilder erstellen, die aber nur Sie sehen können? So nutzen Sie die App ohne Social-Media-Anbindung.
Mobile Bildbearbeitung

Auch mobil können Sie mit den richtigen Apps bereits einiges aus Ihren Fotos herausholen. Wir zeigen Ihnen die besten Anwendungen, damit Sie Ihre…