iPhone-Tipps

iOS 15: Adressleiste in Safari wieder oben anzeigen

27.9.2021 von Gabriele Fischl

Im neuen Safari-Design von iOS 15 wird die Adresszeile jetzt unten im Browser angezeigt. Man kann aber auch das alte Layout zurückholen. So geht's.

ca. 1:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
iOS 15 Safari Einstellungen Tableiste
In den Safari-Einstellungen können Sie zwischen "Tab-Leiste" und "Einzelner Tab" wählen.
© Screenshot / Montage: connect

Nach den großen Design-Änderungen in iOS 14 mit den neuen Widgets und der App-Mediathek hat sich Apple in iOS 15 weitgehend zurückgehalten. Doch eine Neuerung ist vielen Nutzenden nach dem Update aufgefallen: Im Safari-Browser wird die Adressleiste nicht mehr oben angezeigt. Stattdessen gibt es die Tableiste am unteren Rand des Browser-Fensters.

Die neue Ansicht hat durchaus Vorteile: In der Tableiste kann man schnell durch Wischen zwischen den geöffneten Tabs wechseln. Da man aber aus jahrelanger Gewohnheit die Adresszeile zum Eintippen der URL oberhalb des Browser-Fensters erwartet, bedeutet das neue Design auch eine ziemliche Umstellung. Entsprechend gab es viele Beschwerden während der Beta-Phase von iOS 15.

Auf diese hat Apple reagiert, und macht die neue Anordnung der Adresszeile in der finalen Version nun optional. Wir erklären, wie Sie die Adressleiste im Safari-Browser wieder nach oben setzen können.

Tableiste in den Safari-Einstellungen abschalten

Die neue Tableiste können Sie in den iOS-Einstellungen deaktivieren. Öffnen Sie dazu den Punkt "Safari" in den Einstellungen. Wenn Sie ein wenig nach unten scrollen finden Sie den Abschnitt "Tabs". Hier werden die beiden Optionen in einer Grafik angezeigt (siehe Bild oben):

  • "Tab-Leiste" für die wischbare Tab-Ansicht unten
  • "Einzelner Tab" für die gewohnte Ansicht mit der Adressleiste oben

So holen Sie Ihre gewohnte Safari-Ansicht zurück und können natürlich jederzeit auch wieder zum neuen Design zurückkehren.

iOS 15 Safari Einstellungen Tableiste
Direkt in Safari können Sie einfach zwischen der Adressleiste oben und der Tableiste unten wechseln.
© Screenshot / Montage: connect

Tab-Ansicht direkt in Safari umstellen

Noch einfacher geht es, wenn Sie die Ansicht direkt im Safari-Browser wechseln. Tippen Sie dazu in der Adresszeile auf "aA". Hier finden Sie verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den Browser (siehe Bild oben).

  • Ist die Tableiste unten aktiv, finden Sie im aufklappenden Menü ganz oben den Punkt "Adressleiste oben anzeigen". Damit schalten Sie auf die alte Ansicht mit der Adresszeile am oberen Rand zurück.
  • Umgekehrt geht es natürlich genauso: Ist die Adresszeile oben, wird am unteren Ende des Menüs der Punkt "Tableiste unten anzeigen" angeboten. Damit schalten Sie um auf die neue Ansicht und können dann am unteren Rand des Browsers zwischen den Tabs hin und her wischen.

Somit ist es auch ganz einfach, zwischen beiden Optionen zu wechseln. Somit können Sie bequem ausprobieren, was Ihnen besser liegt oder je nach Situation zwischen den beiden Ansichten wechseln.

iOS 15

Fokus, SharePlay & Co.

iOS 15 - das ist neu auf iPhone und iPad

Mit iOS 15 hat Apple die neueste Versionen seines mobilen Betriebssystems vorgestellt. Wir führen Sie durch die Neuerungen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iOS 15

Mit iOS 15

iPhone: "Wo Ist?"-Funktion ausschalten - so…

Die "Wo Ist?"-App, die standardmäßig auf iPhones vorinstalliert ist, lässt sich seit iOS 15 bei Bedarf abschalten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

iOS 15 SharePlay

FaceTime

iOS 15: So funktioniert SharePlay

Mit FaceTime telefonieren und dabei gemeinsam Videos gucken, Musik hören oder den Bildschirm teilen: Wir zeigen, wie SharePlay funktioniert.

ios-15-apple

Apple-Nutzer berichten

Nach Update auf iOS 15.4.1: Probleme bei iMessage und…

Auch nach dem neuesten Update auf iOS 15.4.1 berichten Apple-Nutzer über zahlreiche Probleme mit ihrem Smartphone. Wir fassen alle Infos zusammen.

apple music

Hinweise auf neue App

Update: iOS 15.5 steht in den Startlöchern

Erst kürzlich wurde iOS 15.4 und iOS 15.4.1 von Apple veröffentlicht, nun steht schon die Version iOS 15.5 in den Startlöchern.

Apple iPhone 13 und 13 mini

Kurioser iPhone-Fehler

iOS 15: Apple Music verdrängt andere Apps aus dem Dock

Ein merkwürdiger Fehler in iOS 15: Wenn man die Apple Music App neu installiert, verdrängt sie andere Apps aus dem Dock. Was steckt dahinter?