Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Tipps zur Aufstellung

Lautsprecher richtig aufstellen und einwinkeln

Keine Box überzeugt ohne Aufstellungsoptimierung. AUDIO zeigt Schritt für Schritt, wie Sie das klangliche Optimum aus ihrem Lautsprecher rausholen können, indem Sie Ihn richtig aufstellen und einwinkeln.

Inhalt
  1. Lautsprecher richtig aufstellen und einwinkeln
  2. Schritt 2: Abstand & Stereodreieck
Standboxen im Test

© Hersteller/Archiv (Symbolbild)

Standboxen im Test

Bei der Aufstellung von Lautsprechern empfiehlt es sich, schrittweise vorzugehen und mit Sprach- oder Gesangsaufnahmen mit wenig Begleitung nach jedem Schritt probezuhören. Zunächst sollten Boxen-, Hör- und Wandabstände optimiert werden, anschließend muss die Box genau ausgerichtet werden.

Schritt 1: Raumakustik

Nicht jeder Lautsprecher passt in jeden Raum. Der AUDIO Akustik-Assistent hilft bei der Vorsortierung, indem er die Eignung jedes getesteten Lautsprechers für die Kriterien Raumgröße/Hörabstand, Raumakustik und Wandabstand angibt.

Akustik-Assistent

© AUDIO

Der Akustik-Assistent hilft bei der Auswahl des passenden Lautsprechers.

Mehr zum Thema

Gauder Berlina RC7
Standboxen

Dr. Roland Gauder will seine verfeinerte Berlina RC 7 mit vollsymmetrischen Filtern zu neuen Bestleistungen treiben. Ob's gelingt, zeigt der Test.
Berlina RC3
Lautsprecher

Nach dem Test der Gauder Berlina RC 3 mit geschlossenem Bassgehäuse stellt sich die Frage: Warum viel Geld für mannshohe Standlautsprecher ausgeben?
Dynaudio Aktivbox
Wireless Aktivbox

Die aktive Kompaktbox Dynaudio Focus 200 XD hat Endstufen, DA-Wandler und Signalweiche bereits eingebaut. Ein Funksender schickt Musik in…
Teufel Definion 3
Lautsprecher

Boxenspezialist Teufel bestückt seine neue Definion 3 mit einem konstruktiv aufwendigen Koaxialsystem und garniert diesen Leckerbissen mit drei…
Focal Sopra
Kompaktbox

Auch das Konzept der Zwei-Wege-Box kann man weiterentwickeln. Die Sopra 1 ist eine der wohlklingendsten Kompaktboxen. Wie schlägt sie sich im Test?