Ratgeber

Mercedes-Benz TELEAID

6.4.2008 von Redaktion connect

ca. 0:30 Min
Ratgeber
  1. Notrufsystem eCall
  2. Notruf in Deutschland
  3. BMW ConnectedDrive
  4. Mercedes-Benz TELEAID
  5. LifeService 112: Ortung per Handy

Mercedes-Benz stellte 1997 sein Notrufsystem TELEAID vor, das dem kommenden eCall-System ziemlich ähnelt.

Mercedes-Benz TELEAID
Beim Mercedes-System TELEAID können Insassen per Knopfdruck Notrufe auslösen.
© Archiv

Nach einem Unfall alarmiert TELEAID die Rettungsdienste automatisch per eingebautem Autotelefon. Das Notrufsignal beinhaltet dabei alle wichtigen Informationen, also den exakten Standort mit GPS-Daten, Uhrzeit, Autokennzeichen und Fahrzeugtyp. Mithilfe einer Taste im Innenraum können Auto-Insassen den Notruf jederzeit auch manuell absenden. TELEAID funktioniert in Deutschland, Japan und in den USA, wo es sich laut Unternehmensangaben einer besonders hohen Beliebtheit erfreut. Ganz anders in Deutschland: Hier wurde das TELEAID-System aufgrund mangelnder Nachfrage 2005 vom Markt genommen. Derzeit prüft Mercedes-Benz in enger Zusammenarbeit mit den anderen deutschen Automobilherstellern die Möglichkeit, einen automatischen Notruf mit dem "LifeService" der Björn-Steiger-Stiftung zu realisieren.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Leserwahl: Produkte und Netze des Jahres 2009

Produkte und Netze des Jahres

Die connect-Leserwahl 2009

Nach nunmehr 16 Jahren Leserwahlen stand bei connect eine kleine Revolution an: Erstmals konnten die Leser auch online abstimmen. Mit großem Erfolg!

10. Geburtstag: Alles über Bluetooth

10 Jahre Kurzstrecken-Funktechnik

Alles über Bluetooth

Ende des Jahres wird die Kurzstrecken-Funktechnik Bluetooth zehn Jahre alt. Wir zeigen, wie Sie diese Technik in den Griff bekommen und von ihr…

nüvifone

Handy mit Navigation von Garmin

Garmin stellt nüvifone vor

Garmin stellt mit dem neuen nüvifon sein zweites GPS-Handy vor. Optik und Funktionalität lassen viel erwarten.

CeBIT 2010

Ratgeber

CeBIT 2010: Connected Worlds

Vom 2. bis 6. März findet die alljährliche IT-Messe CeBIT in Hannover statt. Alle Neuheiten der Technik-Welt finden Sie in diesem Beitrag.

Alle Bestenlisten im Überblick

Übersicht

Alle Bestenlisten im Überblick

Ob Smartphone, Handy, DECT-Telefon, Navi, Notebook oder Tablet: Hier erhalten Sie einen Überblick über alle connect-Bestenlisten.