Ratgeber

Musik

7.2.2008 von Redaktion connect und Wolfgang Boos

ca. 1:00 Min
Ratgeber
  1. AVM FritzMini
  2. Telefonieren
  3. Musik
  4. Internet
  5. Bezauberndes Gini

Der kleine Fritz bringt Webradio bequem in der ganzen Wohnung zu Gehör. Als Ersatz für einen MP3-Player taugt er aber nicht.

Musik
Mit dem Mini kommt Musik aus der ganzen Welt ins Wohnzimmer.
© Archiv

In Sachen Musik, die bislang weniger im AVM-Fokus stand, hat der FritzMini einiges zu bieten. So ist die Schnittstelle an der Unterkante des Gerätes dem iPod nachempfunden, womit man sämtliches iPod-Zubehör wie Aktivboxen nutzen und dem Mini satten Sound entlocken kann. Da der Mini keinen Speicher eingebaut hat, muss er sich das Futter allerdings von geeigneten Quellen holen - beispielsweise vom MP3-Archiv auf der PC-Festplatte; allerdings muss der Rechner dann die ganze Zeit in Betrieb sein. Wer sich vom PC unabhängig machen will, kann den Mini auch mit einem externen Speicher wie einem USB-Stick verbinden. Bleibt die Frage, warum man diese Mühen auf sich nehmen sollte - denn Komfort bietet der Mini in Sachen konservierter Musik keinen: So kann man noch nicht einmal zwischen den Liedern vor- und zurückspringen, sondern muss die Playlisten stoisch durchhören - da nutzt man doch lieber gleich einen echten MP3-Player.

Das Hören der vordefinierten Webradiostationen klappt hingegen hervorragend und macht richtig Spaß. Mit dem Mini kann man seinen Lieblingssender bequem im ganzen Haus hören -  vorausgesetzt, er sendet im MP3-Format. Auch Podcasts bringt der AVM-Newcomer ordentlich zu Gehör. Nur das auf der vorigen Seite beschriebene Ausdauerproblem kann Powerusern mitunter die Laune verderben.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Navi-Kaufberatung

So finden SIe das richtige Navigationsgerät

Kaufberatung Navigationsgeräte

 Lesen Sie in unserer großen Kaufberatung, wie viel Navi für wie viel Geld Sie erwarten dürfen.

Ratgeber DSL und Telefon - Der richtige Festnetzanbieter

DSL & Telefon

Der richtige Festnetzanbieter

Den Telefon- und DSL-Anschluss wollen Ihnen etliche Anbieter ins Haus liefern.

Grafik: Gerd Altmann/pixelio

Ihr gutes Recht auf Umtausch

Ihr Recht, wenn das Gerät defekt ist

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…

Philips Think Link SE888

Neue DECT-Telefone

Philips-Schnurlostelefon mit Handy-Option

Philips stellt auf der IFA ein Schnurlostelefon der besonderen Art vor. Das Think Link SE888 ist gleichzeitig eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und…

Festnetztest

Richtig verbunden

Festnetztest: 8 Provider im Härtetest

Surfen im Netz, Telefonieren über Festnetz und mobil - Deutschlands größter Festnetztest zeigt, bei welchem Provider dies am besten gelingt.