WLAN-Repeater

Musikalische Qualitäten

11.5.2010 von Redaktion connect und Wolfgang Boos

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Es geht weiter
  2. Nur ein Steckergehäuse
  3. Fremdgehen mit WPS
  4. Stromverbrauch und Speed
  5. Musikalische Qualitäten
  6. Fazit: Konzept mit Lücken

Musik, die Sie am PC abspielen, wird von einem AVM-Programm am Rechner abgegriffen und via WLAN zum Repeater geschickt. Dieser gibt die Musik wahlweise als Analogsignal über eine 3,5 Millimeter große Line-out-Klinkenbuchse oder digital über die optische S/P-DIF-Buchse an die Stereoanlage weiter.

So können Sie Ihre Songs vom Rechner auf die Stereoanlage beamen - das klappt natürlich auch mit Webradio-Stationen. Und noch ein Goodie: Der Repeater hat einen FM-Transmitter verbaut. Dabei handelt es sich um einen Mini-UKW-Sender, der die Musik mit geringster Leistung, nämlich mit maximal 50 Nanowatt, einige Meter weit im UKW-Band ausstrahlt.

Webstreams mit dem alten Dampfradio

Praxistest AVM Fritz WLAN Repeater N/G
Der UKW-Transmitter sendet mit maximal 50 Nanowatt, der Repeater sucht automatisch die beste Frequenz
© Archiv

Auf diese Weise lassen sich auch mit dem ältesten Dampfradio Webstreams hören. Auch hier hat AVM wie üblich mitgedacht: Aktiviert der Kunde die Funktion im Repeatermenü, scannt der Repeater zunächst das gesamte UKW-Band nach einer freien Frequenz ab. Diese teilt er dem Kunden mit, der sein Radio dann auf die entsprechende Frequenz einstellen kann.

Natürlich kann man auch selbst eine Frequenz vorgeben. Sogar ein RDS-Signal strahlt der Repeater aus - so sieht man bei modernen Radios den Sendernamen im Display. Das klingt alles recht gut, macht in der Praxis zurzeit aber noch nicht allzu viel Sinn, weil der Rechner für die Musikwiedergbe ständig laufen muss.

Weitaus praktischer wäre es, wenn der Kunde einige Webradio-Adressen als Kurzwahl im Repeater hinterlegen könnte, die sich dann am Touchscreen auswählen ließen.   

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AVM Fritzbox 6842 LTE

Testbericht

AVM Fritzbox 6842 LTE im Test

Die LTE-Box AVM 6842 surft im Test flott übers Mobilfunktnetz. Sie beherrscht aber auch Telefonie via LTE. Damit kann der Festnetzanschluss komplett…

AVM FritzDECT 200

Ratgeber Heimvernetzung

AVM: Powerline- und DECT-Steckdosen

Mit den Powerline-Steckdosen und der neuen DECT-Steckdose FritzDECT 200 steigt AVM ins Smart-Home-Geschäft ein. Was leisten die Adapter?

WLAN-Kanal ändern

Tipps & Tricks

WLAN-Kanal ändern: So geht's

Bei der WLAN-Suche empfangen Sie die Nachbarnetze stärker als Ihr eigenes? Wir zeigen, wie Sie mit einem Kanalwechsel dafür sorgen können, dass…

Fritzbox 7490

WLAN-Router

AVM Fritzbox 7490 im Check

Die AVM Fritzbox 7490 ist ein Tausendsassa: Viermal Gigabit-LAN, Telefonanlage für ISDN, IP und analog, Faxfunktion, fünf Anrufbeantworter,…

Fritzbox 7430, DSL Router

DSL-Router

AVM Fritzbox 7430 jetzt lieferbar

AVM hat den Verkauf der Fritzbox 7430 gestartet. Der WLAN-Router für iP- basierte DSL-Anschlüsse kostet 129 Euro.