WLAN-Repeater

Fazit: Konzept mit Lücken

11.5.2010 von Redaktion connect und Wolfgang Boos

ca. 1:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Es geht weiter
  2. Nur ein Steckergehäuse
  3. Fremdgehen mit WPS
  4. Stromverbrauch und Speed
  5. Musikalische Qualitäten
  6. Fazit: Konzept mit Lücken

Auch das würde vermeiden, dass der Rechner ständig stromfressend in Betrieb sein muss, wenn Musik gespielt wird. Künftig soll zumindest Fritz Mini, AVMs bislang etwas glücklose Kombination aus WLAN-Telefon und Musikplayer, als Fernbedienung fungieren.

Auch iPhone-User können sich hier glücklich schätzen: Haben sie einen Windows- PC mit installierter iTunes Software, muss nur noch das kostenlose "Remote"-Programm auf dem iPhone installiert werden, und schon kann man von diesem aus steuern, was über den Repeater gespielt werden soll. Leider klappt das nur, wenn iTunes auf einem PC installiert ist - Mac-kompatibel ist AVMs Audiobrücken-Software nicht.

Preis geht voll in Ordnung

Fazit: Noch nie war es so einfach, das heimische Funknetzwerk zu erweitern, wie mit dem Fritz WLAN Repeater in Kombination mit der FritzBox Fon WLAN 7270. Und im Vergleich zu aufgeschlagenen Wänden und Strippenziehen geht auch der aufgerufene Preis von knapp 100 Euro voll in Ordnung.

Die Audiofunktion ist ein tolles Feature, um digitale Inhalte auf bereits vorhandenen analogen Radios abzuspielen. Bleibt nur zu hoffen, dass AVM hier bald eine Lösung bringt, die den Rechner verzichtbar macht.

Traurig ist hingegen - und das gilt für fast alle Hersteller - dass es kaum mehr Systeme gibt, die auf Anhieb herstellerübergreifend funktionieren.

Zahlen und Fakten

Preis: 98 EuroMaße: 101 x 77 x 78 Millimeter, 140 GrammPro: kompakt; einfachste Installation mit den Fritz Boxen 7270, 7240, 3270; FM-Transmitter mit RDS; per Firmwareupdate erweiterbarer FunktionsumfangContra: für die Musikbrücke muss der Rechner permanent in Betrieb sein; Audiosoftware nur für 32-Bit Windows XP und Vista-Systeme

Wertung: In puncto Ausstattung und Handhabung bekommt der AVM Fritz WLAN Repeater vier von fünf möglichen Sternen

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AVM Fritzbox 6842 LTE

Testbericht

AVM Fritzbox 6842 LTE im Test

Die LTE-Box AVM 6842 surft im Test flott übers Mobilfunktnetz. Sie beherrscht aber auch Telefonie via LTE. Damit kann der Festnetzanschluss komplett…

AVM FritzDECT 200

Ratgeber Heimvernetzung

AVM: Powerline- und DECT-Steckdosen

Mit den Powerline-Steckdosen und der neuen DECT-Steckdose FritzDECT 200 steigt AVM ins Smart-Home-Geschäft ein. Was leisten die Adapter?

WLAN-Kanal ändern

Tipps & Tricks

WLAN-Kanal ändern: So geht's

Bei der WLAN-Suche empfangen Sie die Nachbarnetze stärker als Ihr eigenes? Wir zeigen, wie Sie mit einem Kanalwechsel dafür sorgen können, dass…

Fritzbox 7490

WLAN-Router

AVM Fritzbox 7490 im Check

Die AVM Fritzbox 7490 ist ein Tausendsassa: Viermal Gigabit-LAN, Telefonanlage für ISDN, IP und analog, Faxfunktion, fünf Anrufbeantworter,…

Fritzbox 7430, DSL Router

DSL-Router

AVM Fritzbox 7430 jetzt lieferbar

AVM hat den Verkauf der Fritzbox 7430 gestartet. Der WLAN-Router für iP- basierte DSL-Anschlüsse kostet 129 Euro.