Vernetzte Küchengeräte

Smarte Küche - Geschirrspüler & Kaffeemaschine

Auch smarte Geschirrspüler bringen Entlastung bei der Küchenarbeit. So sind die Modelle der Generation G 7000 von Miele mit einer automatischen Dosierfunktion ausgerüstet. Sobald Tabs, Klarspüler oder Salz zur Neige gehen, informieren die Geräte ihre Besitzer per Smartphone oder Tablet und leiten sie auf Wunsch gleich in den Onlineshop des Herstellers weiter, um direkt Nachschub zu ordern. 

Darüber hinaus sind die Startzeiten über die App frei programmierbar, sodass die Geräte bis auf das Be- und Entladen selbstständig agieren. Weiterentwickelt hat Miele zudem die Kommunikation über Alexa. Auf Zuruf lässt sich beispielsweise die Programmwahl aktivieren.

Smarte Küche - Kaffeemaschine Miele

© Miele / Montage: connect

Vernetzte Kaffeemaschinen lassen sich bequem vom Sofa aus über das Smartphone oder auf Zuruf steuern.

Farbspielereien

Ähnlich funktionieren die vernetzten Geschirrspüler von BSH. Auch mit den smarten Geräten der Marken Bosch und Siemens lässt sich der aktuelle Status über die App verfolgen. Über den sogenannten Easy-Start-Assistenten übernimmt die Maschine selbst die Wahl des geeigneten Spülprogramms – je nach Geschirrart, Menge und Verschmutzungsgrad. 

Zudem hat sich BSH ein besonderes Gimmick ausgedacht: Bei ausgewählten Geschirrspülern lassen sich Farbe und Intensität der Gerätebeleuchtung über die App ändern – passend zur gewünschten Raumatmosphäre oder zum Licht der Dunstabzugshaube, sofern diese ebenfalls in verschiedenen Farben leuchten kann

Kaffeemaschine

Wodurch wird eine Kaffeemaschine smart? Zum Beispiel, indem sie verschiedenste, auch exotische Kaffeespezialitäten eigenständig zubereiten kann. Oder indem sie eine Art „Playlist“ abarbeitet und so jede Person mit ihrem individuellen Getränk versorgt. Bei technischen Problemen kann es auch nützlich sein, wenn der Kundendienst gar nicht ins Haus kommen muss, weil er virtuell auf das Gerät zugreifen kann.

Mehr zum Thema

Iotty Smart Switch WLAN-Lichtschalter
Smart Home aus Italien

Die iotty Smart Switch Lichtschalter im schicken Design funktionieren per WLAN. Bridge oder Gateway sind nicht nötig. Das können die Schalter.
philips hue neuheiten ifa 2019
IFA 2019

Vintage-Lampen, eine Neuauflage der Hue GO und mehr: Die IFA 2019 bietet für Fans von Philips Hue viele Neuheiten. Wir geben eine Übersicht.
echo_lifestyle_aufmacher
Smarte Speaker

Ein günstiger Echo für die Steckdose, Konkurrenz für Apples Homepod und ein Show mit 8-Zoll-Display – das ist Amazons neue Alexa-Reihe.
Wasserkocher–Lifestyle
connect-Check

Immer mehr Wasserkocher bieten die Möglichkeit, die Temperatur einzustellen. Ob das in der Praxis klappt, haben wir getestet.
Weihnachten_Technikfans
Coole Technik-Gadgets

Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben keine Ahnung, was Sie verschenken sollen? Wir haben originelle Gadgets für Sie zusammengestellt.