Vernetzte Küchengeräte

Smarte Küche - Backofen, Kochfeld & Dunstabzug

13.2.2019 von Rainer Müller

ca. 0:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Smarte Küche: Kühlschrank, Backofen & Co im Smart Home
  2. Smarte Küche - Kühlschrank
  3. Smarte Küche - Backofen, Kochfeld & Dunstabzug
  4. Smarte Küche - Waschmaschine
  5. Smarte Küche - Saugroboter
  6. Smarte Küche - Geschirrspüler & Kaffeemaschine
  7. Smarte Küche - Hersteller & Plattformen

Fragen Sie sich nach dem Verlassen des Hauses auch des Öfteren, ob Sie den Herd nun ausgeschaltet haben oder nicht? Mit einem vernetzten Backofen können Sie ganz beruhigt Ihres Weges gehen, denn dessen Betriebszustand lässt sich auch unterwegs prüfen und steuern. 

So kann man den Herd oder das Kochfeld bereits vorheizen, bevor man nach Hause kommt, oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein Zeitprogramm zu Ende ist. Ein smarter Backofen leistet aber noch mehr: Er unterstützt beim Kochen und Backen, indem er mit dem Smartphone oder Tablet zusammenarbeitet. 

Etwa, indem er mithilfe eines digitalen Kochbuchs auf Basis vordefinierter Zutaten individuelle Rezepte vorschlägt. Schritt- für-Schritt-Anleitungen vereinfachen die Vor- und Zubereitung des entsprechenden Gerichtes. Auf Wunsch lassen sich anschließend die optimalen Betriebseinstellungen vom Smartphone an den Ofen übermitteln.

Smarte Küche - Backofen Bosch
Über die App werden Garzeiten oder Ofentemperaturen für hinterlegte Rezepte direkt an den Herd geschickt.
© Bosch / Montage: connect

Einfach gut kochen

Eine Besonderheit ist der Dialoggarer von Miele: ein neuartiges Elektrogerät, das mit elektromagnetischen Wellen arbeitet – der namensgebende Dialog findet nicht mit dem Benutzer statt, sondern mit den Speisen und sorgt dafür, dass unterschiedliche Zutaten in einem Garvorgang gleichzeitig fertig werden. 

Über einen speziellen Lieferservice lassen sich mit dem Gerät ausgefeilte Gourmetmenüs zubereiten. Falsch machen kann man dabei nichts, denn der „Koch“ muss die fertig angerichteten Teller nur in den Dialoggarer schieben, der dann via App mit den passenden Einstellungen gefüttert wird.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lichtband auf ZigBee-Basis

Beleuchtung fürs Smart Home

LED-Streifen für WLAN, ZigBee & Bluetooth: Kaufberatung…

Smarte LED-Streifen bringen steuerbares, indirektes Lichtambiente in Ihr Smart Home. Wir stellen sechs Modelle mit ZigBee, WLAN und Bluetooth vor.

Apple HomePod Mini

Apple Homekit

Apple Homepod als Radiowecker nutzen: So geht's

Sie möchten sich von Ihren Homepod mit dem Radiosender Ihrer Wahl wecken lassen? Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Fritzbox als Smart-Home-Zentrale - so geht's

Praxis-Tipps

Fritzbox als Smart-Home-Zentrale - so geht's

AVM baut seine Fritzbox-Router Stück für Stück zur potenten Smart-Home-Zentrale aus. Wir zeigen, was bereits heute mit dem Router möglich ist und wie…

Tecversum Messezentrum Lobby

The Virtual Space for Technology

TECVERSUM: Alle Messestände jetzt frei zugänglich

5G, Netzausbau, E-Mobility und mehr standen beim TECVERSUM im Mittelpunkt. Die Stände der virtuellen Messe sind jetzt frei zugänglich.

Heimvernetzung mit der Fritzbox

Praxis-Tipps Heimvernetzung

Smart-Home mit der Fritzbox - so geht's

Mit neuer App, neuer Farblampe und neuem Taster hebt AVM die Smart-Home-Funktionen seiner Fritzbox-Router auf eine neue Stufe. Wir zeigen, was möglich…