Trends und News des Mobile World Congress 2009

Sony Ericsson: Das steckt hinter Idou

10.3.2009 von Redaktion connect

ca. 1:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Die Messe-Hits aus Barcelona
  2. Samsung: "Blue Earth im Sommer"
  3. Nokia: Über den Erfolg der E-Serie
  4. LG: "S-Class ist die Innovation"
  5. Sony Ericsson: Das steckt hinter Idou
  6. T-Mobile: "Datennutzung ist das Thema"
  7. Vodafone: "LTE-Ausbau ab 2010"
  8. E-Plus: "Es geht um attraktive Zugänge"
  9. O2: "Mobiles Internet einfach machen"

connect: Mit Idou haben Sie in Barcelona eine neue Untermarke vorgestellt. Das klingt exotisch. Was steckt dahinter?

Gunter Thiel, Marketingleiter Sony Ericsson Deutschland
Gunter Thiel, Marketingleiter Sony Ericsson Deutschland
© Archiv

Thiel: Idou (ausgesprochen: Ido) ist japanisch und bedeutet in etwa Fortschritt. Nachdem wir die Subbrands Walkman und Cybershot sauber aufgebaut haben, geht es nun darum, das weiterzuführen und letztlich zusammenzuführen. Idou steht für Entertainment unlimited, unbegrenzte Unterhaltung.

connect: Die vom Mutterkonzern Sony etablierten Marken Cybershot und Walkman funktionieren ja sehr gut. Kann dieser Erfolg möglicherweise zum Problem beim Aufbau einer neuen Marke werden?

Thiel: Nein, im Gegenteil! Wir haben hier einen großen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. Walkman und Cybershot sind sehr erfolgreich und beides ist gleichzeitig die Grundlage für Entertainment. Man braucht eine gewisse Tradition, um beim Kunden glaubhaft zu sein, und die bringen wir mit. Außerdem geht es letztlich nicht um die Marke. Der Kunde kauft keine Marken, sondern ein Handy, das einen guten Musicplayer bietet oder eine sehr gute Kamera hat. Und wer beides will, findet das bei Idou in einem Produkt vereinigt.

connect: Walkman und Cybershot vereint?

Sony Ericsson Idou
Satte Farben: Die Sony-Ericsson-Studie Idou mit 12-Megapixel-Optik
© Fotos: Sony Ericsson

Thiel: Ganz genau, wobei jedes Idou-Modell aber jeweils einen eigenen Schwerpunkt haben wird. Beim ersten Modell, das wir hier auf der Messe zeigen, ist es zum Beispiel die 12-Megapixel-Kamera.

connect: Sie wollen dabei das Betriebssystem der Symbian-Foundation nutzen. Das ist aber noch nicht fertig. Das Gerät auf der Messe läuft auf einer Art S60-Oberfläche.

Thiel: Ja, da haben wir noch ein bisschen Zeit, das erste Idou-Handy wird erst im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen.

connect: Werden alle Idou-Modelle mit Symbian laufen?

Thiel: Nicht zwangsläufig. Einige der bisher geplanten Geräte laufen zwar mit dem Betriebssystem der Symbian-Foundation. Aber wir sind weiterhin offen für Windows Mobile und Android.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Smartphone im Schnee

7 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Smartphone im Winter: Handy richtig vor Kälte schützen

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.

Smartphone mit kaputtem Display

Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Vergleich: Welche Smartphone-Versicherung ist die richtige?

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?

iPhone-Sammlung

Kauf-Tipps

iPhone gebraucht kaufen - darauf sollten Sie achten

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Asus Zenfone 6

Technik in hohen Temperaturen

So schützen Sie Handy, Tablet und Co. vor Hitze

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.

Smartphone orten

Ortungsdienste auf Smartphones

Handy orten - so geht's

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?