Trends und News des Mobile World Congress 2009

LG: "S-Class ist die Innovation"

connect: Als LG das Arena präsentierte, hatte man den Eindruck, dass es mehr oder minder als Rahmen dient, die neue Benutzeroberfläche vorzustellen.

© Fotos: LG

Helge Alter, Director Mobile Communication, LG Deutschland

Alter: Ja, die S-Class-Oberfläche ist unsere wichtigste Errungenschaft, die wir hier in Barcelona vorstellen. Der 3-D-Würfel als schneller Zugriff auf vier verschiedene "Idle-Screens" und die unkomplizierte Menüstruktur sind eine echte Innovation.

connect: Keine Sorgen, dass Sie mit Daimler Ärger bekommen?

Alter: Nö, den Begriff S-Klasse hat sich Daimler nur für eine bestimmte Produktkategorie gesichert.

connect: Und keine Sorge, dass Apple Ärger macht? Das Arena ist Multitouch-fähig. Darauf soll Apple ein Patent haben.

Alter: Soweit ich weiß, hat Apple das Patent nur für die USA.

connect: Was zeichnet die Oberfläche aus?

Alter: Bei der Benutzerführung haben wir großen Wert darauf gelegt, gelerntes Nutzerverhalten aus der analogen Welt in die digitale zu übertragen. Ein Beispiel: Zum Einstellen des Weckers drehen Sie einfach die Zeiger auf die gewünschte Uhrzeit statt Ziffern einzutippen. Außerdem war uns wichtig, dass das Ganze flüssig läuft.

Deshalb gehört zum S-Class-Konzept ein zweiter Chip, ein Grafikbeschleuniger, der sich wie eine dedizierte Grafikkarte im PC ausschließlich um die optische Darstellung kümmert. Und durch das hochauflösende Display des Arena kommt die S-Class-Benutzeroberfläche sehr plastisch, geradezu greifbar rüber - und macht damit in der Bedienung einfach Spaß!

connect: Sie setzen wie beim neuen Prada Phone auf ein berührungsempfindliches Display. Hat sich LG von druckempfindlichen Touchscreens verabschiedet?

© Archiv

Bequeme Benützerführung: Das neue LG-Phone KM900 Arena mit S-Class

Alter: Nein, wir werden weiter beides anbieten und glauben, das beides seine Berechtigung hat. Das wird ein Differenzierungsmerkmal. So wird man wohl im obersten Segment nur noch kapazitive Displays sehen.

connect: Das Arena läuft auf einem proprietären Betriebssystem?

Alter: Ja, das Arena läuft auf unserer eigenen Plattform, das schöne an der S-Class-Oberfläche ist aber, dass sie sich auf andere Formfaktoren und auch andere Plattformen übertragen lässt.

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?