Apple Health, Samsung S Health & Co.

Sony Lifelog im Test

© Screenshot WEKA / connect

Sony Lifelog: Dashboard und Schlaftracking

Wie der Name schon sagt, geht es bei der App von Sony „Lifelog“ nicht nur um Fitness, sondern um die Aufzeichnung sämtlicher Smartphone-Aktivitäten über den Tag hinweg. Dazu gehört die Fahrt mit dem Auto zur Arbeit ebenso wie das Betrachten von Bildern in der Galerie und der Schlaf im Bett.

Sony Lifelog: Hübscher Look, aber Mankos im Detail

Auch Lifelog möchte zu Beginn vom Nutzer die Basisdaten erfassen. Für eine höhere Genauigkeit kann dieser zudem seine Schrittlänge für Gehen und Laufen hinterlegen. Danach erscheint der Hauptbildschirm „Dashboard“ 1 mit einer scrollbaren Zeitachse, auf der die getrackten Unternehmungen angezeigt werden. Dazu gesellen sich im unteren Bereich des Dashboards diverse farbige Kacheln für die jeweiligen Aktivitäten.

Das sind aktuell beeindruckende 18 Stück – so werden nicht nur Schritte und Läufe dokumentiert, sondern auch beispielsweise der Schlaf oder Autofahrten. Für jede einzelne Aktivität lassen sich Ziele setzen, der Nutzer kann die Aktivitäten auch nach eigenem Gusto an- oder ausschalten. 

Dies macht Sinn, denn manche Dinge wie etwa die Herzfrequenz lassen sich nur mit entsprechendem Zubehör aufzeichnen. Im Detail offenbart die optisch hübsche App aber einige Mankos: So können Ziele beim Laufen oder beim Radfahren nur über die Zeit definiert werden, nicht über die Strecke.

Sony Lifelog: Fazit

Wer seine täglichen Aktivitäten tracken möchte und keine Datenschutzbedenken hat, der bekommt mit Lifelog ein spannendes, aber nicht fehlerfreies Tool an die Hand, das nicht nur mit Sony-Smartphones arbeitet.

Mehr zum Thema

Fitness-App

Die Wellness- und Fitness-App Samsung Healt will den Wohlfühlfaktor steigern. Klappt das? Wir machen den Praxistest mit dem Galaxy S8.
Black Friday

Unter Sportlern genießen die Sportuhren von Garmin einen guten Ruf. Heute gibt’s bei Amazon mehrere Modelle zum vergünstigten Preis. Wir zeigen die…
Sport trotz Corona

Fitnessstudios haben wegen dem Coronavirus zu. Doch keine Panik: Mit dem richtigen Equipment und Anleitungen per Web oder App halten Sie sich auch…
Sport-Apps

Das Fitness-Studio ist geschlossen? Wir stellen Fitness-Apps vor, mit denen Sie sich ohne aufwändiges Trainings-Equipment zu Hause in Form bringen.
Stress-Management, EKG und Achtsamkeits-Score

Fitbit prescht mit der Gesundheits-Smartwatch Sense, der neuen Versa 3 und dem Tracker-Update Inspire 2 vor. Was bieten die Newcomer?