Ratgeber

Die Akustikwand hinter dem Hörplatz

15.5.2008 von Redaktion connect und Holger Biermann

ca. 0:30 Min
Ratgeber
  1. Raumakustik
  2. Unauffällige Absorber
  3. Die Akustikwand hinter dem Hörplatz
  4. Deckensegel
  5. Mikroperforierte Folie
Akustikwand A
© Archiv

Die Akustikwand wird mittels Verlattung einfach vor die eigentliche Wand gesetzt. Der Abstand sollte 5 bis 10 Zentimeter betragen, hinter den Platten muss absorbierendes Material sitzen, etwa offenporiger Schaumstoff. Die Akustikwand besteht aus gelochten Gipskarton-Platten (Stärke 12,5 Millimeter), wie es sie bei Knauf oder Rigips in unzähligen Ausführungen gibt. Ob eckige oder runde Löcher, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Akustikwand B
© Archiv

Um ein besonders harmonisches Verhältnis von Absorption zu Diffusion hinzubekommen, sollte ein Teil der Platte aber verputzt werden - wie zum Beispiel in der Zeichnung oben. Hier wechseln sich verputzte und "löchrige" Streifen ab. Verputzt wird vom Boden bis zur Decke. Die Flächen sollten symmetrisch sein, also gleichgroß, und jeweils eine Breite von etwa 20 Zentimetern haben. So eine Konstruktion verbessert die Raumakustik deutlich.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Ratgeber

Unsichtbare Lautsprecher

purSonic baut Lautsprecher, die man als HiFi-Enthusiast nicht für möglich hält: Sie werden eingemauert und machen unsichtbar angenehme Musik.

image.jpg

Ratgeber

Die ideale Anlage mit der Martin Logan Summit X

Gegen viele Bedenken kombiniert ein Stuttgarter Händler elektrostatische Lautsprecher mit Röhren-Endstufen - und schafft damit traumhaft luftige…

Reportage: Die ideale Anlage mit der Cremona M

Reportage

Die ideale Anlage mit der Cremona M

Klassisches High End und moderne Musikserver passen bestens zueinander - wie Karl Heinz Schild aus dem schwäbischen Schönaich beweist.

50 Jahre KEF Volume 3

Report - die AUDIO-Titel-CD

KEF - Tradition und Innovation

Nach dem glanzvollen Start in den Sixties und den glorreichen 70er Jahren blieb die englische Lautsprecherschmiede KEF auch in den 80ern auf…

AUDIO Titel CD

Report - die AUDIO-Titel-CD

KEF - Modern Times

Die britische Traditionsmarke KEF feiert 2011 ihren 50. Geburtstag. AUDIO lässt die Geschichte einer innovativen Company in fünf Folgen Revue…