Ratgeber

Vorschau Musik-Handys

Die nächsten Musikhandys kommen bestimmt: Hier eine Auswahl der wichtigsten Modelle für die nächsten Monate.

Sony Ericsson wird nicht müde und hat die nächsten Walkman-Handys bereits in der Pipeline. Das Slider-Modell W910i bietet ein richtig großes Display und als Highlight den UMTS-Turbo HSDPA. Das Handy soll 550 Euro kosten und noch in diesem Jahr verfügbar sein. Das gilt auch für das 8 GB fassende W960i (etwa 800 Euro), das mit der Smartphone-Oberfläche UIQ daherkommt und entsprechend einen Touchscreen bietet. Samsung bringt in diesen Tagen mit dem F210 einen Nachfolger fürs X830. Auch der sieht aus wie ein etwas größerer USB-Stick und lässt sich aufdrehen, bietet nun aber ein herkömmliches Tastendesign. Der Speicher fasst 1 GB und lässt sich per MicroSD-Karte erweitern; einen Preis nennt Samsung derzeit noch nicht. Nokia erweitert seine XpressMusic-Reihe mit zwei schlanken Modellen: Das 5610 bietet neben einer 3,5-mm-Klinkenbuchse direkt am Gehäuse ein Radio mit RDS-Unterstützung zur Anzeige von Sendernamen und sonstigen Informationen. Für besseren Klang und mehr Ausdauer haben die Finnen einen zusätzlichen Chip eingebaut, der sich ausschließlich mit den Audiosignalen beschäftigt. 360 Euro soll das 5610 kosten und wie das 5310 noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Letzteres ist deutlich günstiger (270 Euro) und sehr flach, bietet in etwa die gleichen Musikfunktionen, aber kein UMTS.

connect_galerie1

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?