Eins für alles: Schnelllader für Phone, Tablet und Laptop

Anker Nano II: Starke Mini-Netzteile mit 30W, 45W und 65W

3.8.2021 von Monika Klein

Anker legt drei Stecker fürs schnelle Laden von Smartphone, Tablet und Laptop vor. Ihr Kennzeichen: maximale Energie bei minimaler Größe.

ca. 1:20 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Anker-Nano-II
Schnelles Laden in drei Größen: Anker Nano II mit 30, 45 und 65 Watt.
© WEKA Media Publishing

Bei seinen neuen Schnellladern setzt Anker erstmals auf die GaN-II-Technologie. Die optimiert die anno 2018 eingeführte Methode, Silizium im Chip durch Galliumnitrid (GaN) zu ersetzen. Da sich GaN weniger erhitzt und eine höhere Schaltfrequenz ermöglicht, kann das Bauteil bei hoher Effizienz deutlich kleiner ausfallen. Mit GaN II wird die Betriebsfrequenz laut Anker nochmals „um mehr als 20 % erhöht, wodurch der Nano II bei der Umwandlung von AC in DC weniger Wärme erzeugt, sogar weniger als zuvor.“

Das können wir im Praxistest bestätigen: Alle drei Nano-II-Netzteile blieben beim Ladevorgang ebenso wie die angeschlossenen Geräte schön cool. Sie unterstützen unter anderem die Schnellladetechniken von Apple, Samsung, Google und Sony. Welches der richtige Begleiter ist, hängt vom Einsatzzweck ab.

Drei Größen zur Auswahl

Wer in erster Linie mit Smartphone und Tablet unterwegs ist, wird mit dem 30W-Modell für 35 Euro glücklich. Das belegt mit nur 53 Gramm und superkompakten Abmessungen von 7,5 x 3 x 3,1 cm kaum Platz im Gepäck und tankt die Mobilgeräte dennoch im Schnellverfahren auf. Auch Laptops wie das MacBook Air 2020, MacBook Pro 13'', Dell XPS 13 9360/9380, ThinkPad E490, HP Spectre Folio, ThinkPad X390, Google Pixelbook und Microsoft Surface Book 2 lassen sich damit befüllen.

Wenn öfter der Laptop mit auf Reisen geht, lohnt der Griff zum mittleren Exemplar mit 45W für 36 Euro. Das wiegt 73 Gramm, misst 7,7 x 3,5 x 4 cm und gibt beim Laden von kompatiblen Notebooks entsprechend mehr Gas.

In den Turbomodus in Sachen Laptop schaltet das 65W-Modell für 45 Euro, das mit 121 Gramm Gewicht und 8 x 3,6 x 4,1 cm dennoch sehr handlich und transportabel bleibt.

Alle drei Modelle bieten einen USB-C-Anschluss, der die neueste Version der Anker-eigenen PowerIQ-3.0-Technologie unterstützt. Entsprechende USB-C- sowie Lightning-Kabel hat Anker ebenfalls im Angebot.

CHECK_Anker-Nano-II
© WEKA Media Publishing
Anker-Nano-Lifestyle

Diese Netzteile bieten Power

Schnellladegeräte für iPhone 12: 20 Watt für beste…

Wer ein neuen iPhones 12 kauft, muss sich selbst ein Netzteil besorgen. Am besten eins mit Schnellladetechnologie. Wir zeigen Modelle im Überblick.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Anker-Nano-Lifestyle

Diese Netzteile bieten Power

Schnellladegeräte für iPhone 12: 20 Watt für beste…

Wer ein neuen iPhones 12 kauft, muss sich selbst ein Netzteil besorgen. Am besten eins mit Schnellladetechnologie. Wir zeigen Modelle im Überblick.

Liberty-Air-2-Pro-Lifestyle-2

Von 10 Grammy-Gewinnern empfohlen

Soundcore Liberty Air 2 Pro im Test: Klangstarke In-Ears für…

Die In-Ear-Kopfhörer Soundcore Liberty Air 2 Pro liefert eine tolle Soundperformance und schont dank mehrstufigem Active Noise Cancelling die Nerven.

Anker-Powerline-III-Flow-Kabel

Kein Verknoten dank Silikagel-Ummantelung

Anker Powerline III Flow: Weiche Powerkabel für iPhone und…

Die USB-C-auf-Lightning-Kabel Powerline III Flow sind in fünf Farben erhältlich, samtig weich und unterstützen Power Delivery mit 20 Watt.

Eufy-G30-Hybrid-Action

Saug-Wisch-Roboter von Anker

Eufy RoboVac G30 Hybrid im Test: So gut hält er die Böden…

Anker hat mit dem Eufy RoboVac G30 Hybrid einen neuen Saugroboter lanciert, der auch feucht wischen kann. Wie penibel erledigt er seinen Job?

Anker-Nano-Produkt

Prime Day 2021: Zuschlagen!

Anker Nano: Schnelllade-Netzteil zum Sparpreis mitnehmen

Das superkompakte 20-Watt-Netzteil Anker Nano lädt iPhones, Samsung-Phones und andere im Handumdrehen voll. Zum Prime Day kostet es nur 14 Euro.