True-Wireless-Kopfhörer

Apple AirPods (3. Generation) im Test

7.2.2022 von Christian Möller

Die dritte Generation der AirPods von Apple ist da. Der erste True-Wireless-Kopfhörer wird nun schlanker, nutzt eine verbesserte Bedienung und bekommt 3D-Sound.

ca. 1:40 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
AirPods3-1-
Die AirPods von Apple gehen nun schon in die dritte Runde.
© Josef Bleier
EUR 136,63
Jetzt kaufen

Pro

  • kräftiger Klang
  • clevere 3D-Funktion

Contra

  • keine Tasten zur Lautstärkesteuerung

Fazit

Das AUDIO-Klangurteil: 65 Punkte; Preis/Leistung: überragend

Damit hatte kaum jemand gerechnet: Als Apple 2016 die AirPods als erstes brauchbares True-Wireless-System für Endkunden vorstellte, ernteten sie, ob des ungewöhnlichen Designs, zunächst Hohn und Spott. Doch genau dieses Design machte letztlich den Erfolg der AirPods aus, sie waren überall auf den ersten Blick als Apple-Produkte erkennbar.

Auch die AirPods 3 bleiben weiterhin gut erkennbar. Sie werden insgesamt runder und vor allem kleiner. Apple hält bei diesem Modell am sogenannten „Open Fit“-Format fest, hat die Form der Köpfe jedoch weiter optimiert. Sie sollen sich nun bei noch mehr Menschen problemlos in die Ohrmuschel einhängen lassen.

Apple-App-1-
Auch diesmal lassen sich die AirPods über ein iOS-Gerät steuern.
© Apple

Silikonstöpsel, die sie fest im Ohrkanal halten würden, gibt es nicht. Das hat einige Vor-, aber auch Nachteile. Einerseits lassen sie sich so flott im Ohr anbringen und wieder entnehmen. Sie stören kaum, nach ein paar Minuten des Tragens merkt man sie quasi nicht mehr. Andererseits können sie bei bestimmten Bewegungen schon mal aus dem Ohr fallen. Im Test passierte das dem Autor vor allem beim Essen.

Die Kaumuskulatur drückte die AirPods nach ein paar Minuten aus den Ohren. Das war beim ersten Modell auch schon so, könnte aber an einer anatomischen Besonderheit des Autors liegen. Bei normaler Bewegung, also beim Gehen oder sportlichen Aktivitäten, saßen die AirPods stets erstaunlich fest. Neu ist die Kombination aus „Spatial Audio“ und einem adaptiven Equalizer. Spatial Audio beeindruckte uns vor allem beim Anschauen von Videos.

Apple-Sport-1-
Die AirPods sitzen auch bei sportlichen Aktivitäten fest im Ohr.
© Apple

Sensoren in den Ohrhörern ermitteln ihre Position relativ zur gerade spielenden Quelle (iPhone, iPad usw.) und generieren einen virtuellen 3D-Raum. Dreht man den Kopf, bekommt man den akustischen Eindruck einer Richtung, aus der der Filmton kommt. Apple hat das eindrucksvoll umgesetzt, der Effekt war subtil, änderte also den Klangeindruck so gut wie nicht, generierte aber eine überzeugende Illusion des Raumes mit fest platzierten Lautsprechern. Im Test funktionierte das prima mit den Streamingdiensten Apple TV+, Netflix und Prime Video.

Sogar mit Youtube-Videos klappte es. Der adaptive EQ misst ständig das ankommende Audiosignal im Ohr und passt tiefe und mittlere Frequenzen an. Das ähnelt einer automatischen Einmessung an das Innenohr des Anwenders. Die ebenfalls verbesserten Apple-Treiber lieferten im Klangtest transparente Höhen und einen erstaunlich erdigen Tiefbass, den wir so bei einem Open-Fit-System nicht erwartet hätten.

Apple AirPods Pro

Tipps

Apple Airpods mit Android-Smartphone verbinden: So…

Auch Android-Geräte müssen auf die populären Apple Airpods nicht verzichten. Wie Sie Ihr Smartphone mit den beliebten In-Ear-Kopfhörern koppeln,…

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iPhone 7 Plus und Apple AirPods

Termin hängt in der Luft

Apple AirPods: Release der iPhone-7-Kopfhörer erst im…

Nachdem der Release-Termin der Apple AirPods im Oktober auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, vermutet man nun die Auslieferung erst im neuen Jahr.

Apple iPhone 7 Plus und Apple AirPods

Bluetooth-Kopfhörer

Apple AirPods im Test

Apples AirPods: Drahtlos, auch untereinander, sollen sie trotz geringer Größe kraftvoll klingen und lange durchhalten. AUDIO hat die In-Ears…

Apple AirPods

Neue Generation der kabelosen Kopfhörer

Apple AirPods Pro - Release noch Ende Oktober?

Apple-Nutzer warten gebannt auf die Apple Airpods 3. Nun liefern Berichte aus Asien erste Informationen über Preis, Release, Aussehen und mehr.

Apple AirPods 3

Welchen Apple-Kopfhörer kaufen?

AirPods, AirPods Pro und AirPods Max im Vergleich

Apples AirPods zählen zu den besten kabellosen Kopfhörern. Wo liegen die Unterschiede zwischen den vier Modellen? Wir geben Tipps für die Auswahl.

valco-Aufmacher-1-

Noise-Cancelling-Kopfhörer

Valco VMK20 im Test

Der Name Valco ist hierzulande noch nicht weit verbreitet. Mit dem VMK20 könnte sich das ändern, denn der Noise-Cancelling-Kopfhörer macht richtig…