Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Focal Chorus 706 V
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 22,2 x 39,0 x 29,3 cm
Gewicht 8,2
Oberflächen
Farbe
Technische Merkmale  
Bassprinzip Wege Bassreflex
Anzahl der Wege 2
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse Bi-Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 99 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 62 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 51 Hz
Nennimpedanz (Audio) 4 Ohm
Bewertung  
Sehr detailreiche und spritzige Wiedergabe, dabei ausgewogen
Bass könnte tiefer gehen, nicht ganz ermüdungsfrei
Bassqualität 60
Basstiefe (Bassfundament) 50
Detailtreue (Präzision) 75
Feindynamik 80
Maximalpegel (Lebendigkeit) 55
Neutralität 75
Ortbarkeit 65
Räumlichkeit (Luftigkeit) 70
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil gut 68
getestet in Ausgabe: 5 / 07

Mehr zum Thema

Testbericht

Bei der Chorus 706 V von Focal (470 Euro das Paar) sind Front und Korpus einheitlich in täuschend echt wirkende Nachbildungen exotischer Hölzer…
Testbericht

Die Hochtonwiedergabe gelang der Focal CMS 50 (1070 Euro das Paar) ausnehmend gut: Pieksauber, stressfrei und überaus klar.
Testbericht

Die Kompaktbox Focal Electra 1008 BE II (3500 Euro das Paar) stellt derzeit den günstigsten Einstieg in die einzigartige und feingliedrige…
Kompaktbox

Die kleinste und gleichzeitig günstigste Box aus Focals kürzlich überarbeiteter Chorus-7er-Linie trägt die Bezeichnung 705. Wir haben die Kompaktbox…
Kompaktbox

Auch das Konzept der Zwei-Wege-Box kann man weiterentwickeln. Die Sopra 1 ist eine der wohlklingendsten Kompaktboxen. Wie schlägt sie sich im Test?