Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. D/A-Wandler: Hegel HD 20
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H T)HöheTiefe 21,0 x 6,0 x 26,0 cm
Gewicht 2,8 kg
Ausstattung/Funktionen  
Lautstärkeregelung digital
Lautstärkenregelung analog
Fernbedienung
Anzeige Samplingrate
Anzeige Wortbreite
Digitale Effektschleife
Maximale Abtastrate Cinch / AES 192
Maximale Abtastrate Optisch 192
Maximale Abtastrate USB 96
USB-Asynchron-Modus USB
Einstellbare Digitalfilter-Charakteristik
Zahl Filter-Optionen
Besondeheiten FB steuert Lautstärke und Computer-Software; Vorverstärker
Eingänge CD-Spieler  
Digital Cinch 2
Digital BNC 0
Digital optisch 1
Digital ST 0
Digital AES / EBU 0
Digital DSD
I2S 0
USB 1
Firewire 0
Ausgänge D/A-Wandler  
Ausgänge Cinch 1
Ausgänge XLR Stereo 1
Ausgänge Kopfhörer 6,3mm / 3,5mm 0 / 0
Digitalausgang Cinch
Digitalausgang optisch
Digitalausgang sonstige:
Testergebnisse
Fazit + Kraftvoller, natürlicher Klang, viel Räumlichkeit. Dient auch als Pre-Amp.
Fazit – Kein asynchronous USB.
Klang Cinch 115
Klang symmetrisch 118
Klang SACD
Ausstattung sehr gut
Bedienung überragend
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil überragend 118
Prädikat 5 Ohren
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 9 /

Mehr zum Thema

Tascam DR 680
Testbericht

Seit Jahrzehnten hat Tascam in Sachen Aufnahmetechnik die Nase vorn. Einen neuen Höhepunkt setzt der Studioausrüster mit dem Profi-Recorder DR 680,…
Furutech GT40
Testbericht

Furutech stellt mit dem GT40 für 500 Euro ein Aufnahme- und Wiedergabe-Gerät auf die Beine, das sich den Namen "Allroundtalent" redlich verdient.
Musical Fidelity V-DAC MKII
Testbericht

Die Neuauflage des Musical Fidelity V-DAC (240 Euro) spielt Musikalisch wie immer - und klingt dabei noch feiner als der Vorgänger.
KingRex UD 384
Testbericht

Trotz kleinem Gehäuse und ebenso kleinem Budget hat der KingRex UD 384 den Ehrgeiz, Computern zu großem Klang zu verhelfen.
Audionet DNA
Testbericht

71,7%
Der Netzwerk-fähige Vollverstärker DNA von Audionet hat gute Gene: Mit ihm wird der vielversprechende Firmenname nun zum…
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.