Testbericht

Bedienung

Der große Bildschirm des Huawei Ascend G700 punktet mit Übersicht und hohem Kontrast - und ist dabei auch schön hell (364 cd/m2). Der Touchscreen reagiert zuverlässig, die Performance des G700 ist sehr gut. Sie reicht zwar nicht ganz an die High-End-Klasse heran, schlägt sich aber mehr als ordentlich.

Hänger oder Ruckler? Fehlanzeige im Testbetrieb. Die Bedienung läuft einwandfrei. Was in dieser Preisklasse erwartungsgemäß fehlt, ist LTE und NFC - was hier aber durchaus verschmerzbar ist. Pluspunkte gibt's für den zweiten SIM-Karten-Slot.

© Huawei

Aus dem oberen Bildschirmbereich lassen sich per einfacher Wischgeste diverse Schnellzugriffe ausklappen.

Android ist in Version 4.2 installiert, darüber liegt die Emotion UI genannte Benutzeroberfläche von Huawei. Diese zeichnet sich durch ihr reduziertes Interface aus, für Apps, Widgets und Ordner gibt es nur eine Bedienebene. Auch die Untermenüs zielen auf einfache Handhabung durch möglichst direkte Wege.

Mehr zum Thema

5-Zoll-Smartphone mit LTE

83,6%
Mit dem LTE-fähigen Ascend G740 gelingt Huawei im Test ein Überraschungserfolg bei Ausdauer und Empfang.
6-Zoll-Phablet

85,4%
Das Huawei Ascend Mate 7 bringt es auf stattliche 6 Zoll Display-Größe. Nicht nur damit drängt das Phablet in der…
Smartphone

85,6%
Das Honor 6 von Huawei bietet eine Oberklasse-Ausstattung zu einem unverschämt günstigen Preis. Wo ist der Haken?
Testbericht

76,0%
Das Honor Holly kostet nur 119 Euro, wir haben das Dual-SIM-Modell zum Test ins Labor geschickt. Was hat es drauf? Oder…
Smartphones

85,0%
Das Honor 6 Plus orientiert sich im Design am iPhone 5s. Doch kommt das Mittelklasse-Smartphone im Test auch technisch…