Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 19,0 cm
Höhe 113,4 cm
Tiefe 38,0 cm
Gewicht:
Aufstellungs-Tipp: freistehend, Hörabstand ab 3 m, normal bedämpfte Räume bis 50 m²
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL 3,7 V
Impedanz Minimum stp 3,6 Ohm
Maximallautstärke oberer Wert 110 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 110 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 55 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 46 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Großvolumige Dreiwegebox mit seitlichem Basstreiber und drei Mitteltönern auf stabilisierender Sockellösung. Agiler, kraftvoller Klangcharakter in allen Lebenslagen. Extrem pegelfest, auch für große Räume geeignet.
Klang Spitzenklasse
Natürlichkeit 9
Feinauflösung 10
Grenzdynamik 11
Bassqualität 10
Abbildung 10
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 50
Messwerte 8
Praxis 5
Wertigkeit 6
Gesamturteil (max. 120 Punkte) gut 69
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe 2 / 10

Mehr zum Thema

Testbericht

Für 700 Euro findet sich bei Jamo die C-605, die auch mit widrigen Umgebungen bestens klarkommt.  
Testbericht

Das hohe Gewicht und die stämmige Form der Jamo C 807 (1800 Euro)  sind Indizien für einen hohen Materialeinsatz. Das Klanggefüge wirkt stimmig…
Testbericht

Mit der Reference-Linie will auch der Traditionshersteller Jamo wieder im High-End-Bereich durchstarten. Die brandneue R 907 ist ein klassischer Dipol…
Testbericht

Für den sehr günstigen Preis von 700 Euro das Paar, bekommt man mit der Jamo C 605 betont hochwertige Lautsprecher, die mit neutralem und aufgeräumtem…
Testbericht

Im Bass konnte die Jamo R 907 (8000 Euro das Paar) die Wettbewerber mit ihrem druckvollen und lebensechten Charakter regelrecht deklassieren.