Testbericht

Lautsprecher Quadral Phonologue Certo

15.7.2007 von Redaktion connect und Wolfram Eifert

Der sogar bei Zimmerpegeln feinfühlige Klang der Quadral Phonologue Certo (1800 Euro) überzeugt. Allerdings mag sie allzu hohe Lautstärken nicht.

ca. 0:30 Min
Testbericht
  1. Lautsprecher Quadral Phonologue Certo
  2. Datenblatt
Lautsprecher Quadral Phonologue Certo
Lautsprecher Quadral Phonologue Certo
© Archiv
Lautsprecher Quadral Phonologue Certo
Echtholzfurniere steigern die Wertigkeit. Die senkrecht gespannte, bändchenförmige Membran ist von starken Magneten umzingelt.
© Julian Bauer

Die Certo entstammt der noblen Phonologue-Serie von Quadral und kann mehrere Besonderheiten in die Waagschale werfen. Darunter Echtholzoberflächen in Bubinga oder Kirsche, sowie ein vom Topmodell Titan Mk VII (stereoplay 6/2006) abgeleitetes Bändchen kanadischer Herkunft anstelle des klassenüblichen Kalottenhochtöners.

Dem Ruf dieser Systeme als besonders delikat klingende Schallwandler machte die vergleichsweise kleine Certo alle Ehre. Dies zeigte sich am Beispiel des Albums "Drawn To All Things vom britischen Jazz-Sänger und Pianisten Ian Shaw. Lässig und fein ziselierend widmete sie sich der Percussion, ohne das kraftvolle Piano oder die eindringlich-emotionale Stimme Shaws zu vernachlässigen.

Fazit

Die Quadral überzeugt mit ihrem feinen, beinahe zuckersüßem Charakter; nur wenn die Jazzer so richtig in die Vollen griffen, geriet die schmal geschnittene Certo etwas in Bedrängnis.

Quadral Phonologue Certo

Quadral Phonologue Certo
Hersteller Quadral
Preis 1800.00 €
Wertung 49.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Quadral Aurum Titan VIII

Testbericht

Quadral Aurum Titan VIII

Ihre Geschichte ist lang und wechselvoll. Die Titan der 8. Generation wird von Quadral wieder dorthin gestellt, wo sie hingehört: weit vorn.

Quadral Aurum Titan VIII

Testbericht

Quadral Aurum Titan VIII

Wo Titan draufsteht, ist auch Titan drin: Quadrals neues Spitzenmodell setzt konsequent auf Metallmembranen, in der neuesten Generation 8 sogar auf…

Quadral Argentum 371

Standlautsprecher

Quadral Argentum 371 im Test

Die Argentum 371 ist die kleinste Standbox von Quadral. Ob sie dennoch satten Klang und tiefe Bässe hervorzaubern kann, zeigt der Test.

Quadral Chromium Style 102

Standboxen

Quadral Chromium Style 102 im Test

Die Chromium Style 102 von Quadral ist eher schmal gebaut. Wie wirkt sich das auf den Klang der Standboxen aus?

Audio,Geräte,Lautsprecher

Aktivbox

Quadral Orkan Aktiv im Test

Die Orkan ist ein vollaktives Konzept mit eingebauten Endstufen. Dank Druckkammer und parametrischer Entzerrung punktet sie vor allem im Tiefton -…