Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Lautsprecherkabel Kimber 12 TC All Clear

Das Kimber 12 TC All Clear (900 Euro) verlieh Bässen eine noch bessere Kontur als selbst das in dieser Hinsicht schon hervorragende Kimber 12 TC.

Inhalt
  1. Lautsprecherkabel Kimber 12 TC All Clear
  2. Datenblatt

© Archiv

Lautsprecherkabel Kimber 12 TC All Clear

Beim Vergleich stellte das 8 TC All Clear  etwa die Solovioline der exzellenten Röhrenaufnahme von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" ("Tacet's Four Seasons", Polish Chamber Philharmonic Orchestra, Tacet 163-1) etwas mehr in den Vordergrund und ließ sie nuancierter klingen, während das 12 TC sie noch ein Stück besser in das Orchester einband und ein satteres Fundament legte. So hieß es unterm Strich Gleichstand für diese beiden.

Das 12 TC All Clear schließlich verband beide Eigenschaften. Dabei zeigte es sogar mehr Details als das 8 TC All Clear. Es positionierte Einzelinstrumente noch schärfer umrissen und zog den Aufnahmeraum in allen drei Dimensionen weiter auf. Dabei verlieh es Bässen eine noch bessere Kontur als selbst das in dieser Hinsicht schon hervorragende 12  TC. Somit war klar, dass Ray Kimber wieder meisterliche Strippen gezogen hat - und das 12 TC All Clear natürlich ein stereoplay Highlight verdient.

Kimber Kable 12 TC All Clear

Kimber Kable 12 TC All Clear
Hersteller Kimber Kable
Preis 900.00 €
Wertung 11.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Das Kimber Kable 8 TC White/Clear (550 Euro) bot nochmals mehr Details als das Oehlbach XXL Fusion Two und erweiterte die Bühne.
Testbericht

Seinen deutlich hohen Preis rechtfertigte das LS-Kabel Kimber Kable KS 3033 (3100 Euro) mit einem klaren Klangzuwachs.
Testbericht

Nach vielen Jahren kommen nun weiterentwickelte Modelle der Select-Familie. Eines davon ist das KS 3035 für 5900 Euro.
Testbericht

Die Vermehrung auf 24 Einzelleiter führten beim Kimber 12 TC zu ausgeglichener, aber dennoch ausdrucksvoller Wiedergabe.
Testbericht

Auf der Suche nach noch mehr Ruhe im Klangbild entwickelte Ray Kimber ultimative Boxenkabel: Die 6000er-Serie definiert die Maßstäbe neu. Wir haben…