Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Im Test: Monitor Audio GX 300
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 21,0 cm
Höhe 106,0 cm
Tiefe 33,0 cm
Gewicht: 27,2 kg
Aufstellungs-Tipp: frei stehend, Hörabstand ab 2,5 m, normal –bedämpfte Räume ab 30 m²
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL 3,9 V
Impedanz Minimum stp 3,5 Ohm
Maximallautstärke oberer Wert 106 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 106 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 39 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 30 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Elegante, schön verarbeitete Standbox mit Metallmembran-Bestückung. Sehr homogener und detailreicher Klang, dazu eine absolut unproblematische Impedanz. Ein in allen Belangen unkomplizierter Lautsprecher zum noch fairen Preis.
Klang Absolute Spitzenklasse
Natürlichkeit 11
Feinauflösung 13
Grenzdynamik 9
Bassqualität 11
Abbildung 12
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 56
Messwerte 8
Praxis 4
Wertigkeit 8
Gesamturteil (max. 120 Punkte) gut - sehr gut 76
Preis / Leistung gut - sehr gut
getestet in Ausgabe 3 / 12

Mehr zum Thema

Testbericht

Die Monitor Audio Silver RX 6 (1030 Euro das Paar) konnte die weitverzweigten Strukturen der Yello-Klangtüftler am genauesten durchleuchten und mit…
Testbericht

Piega hat bei der 2. Generation der Coax 70 eigentlich nur das Gehäuse verändert - und damit klanglich viel mehr, als man denken sollte.
Testbericht

Dynamik in Reinkultur - Mit einem Hochwirkungsgrad-Koax transportiert die Dynavox Impuls III eine gigantische Spielfreude. Beim Preis bleibt sie auf…
Testbericht

Triangle macht vieles anders als die meisten Boxenhersteller, offenkundig aber vieles richtig: Die neue Magellan Cello 2 klingt wunderbar…
Standboxen

Die Gold GX 300 bekommt von Monitor Audio eine sehr aufwendige Verarbeitung spendiert. Doch hat der britische Boxenhersteller auch auf den Klang…