Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 44,0 x 7,5x 29,0 cm
Gewicht 7,5 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig ✔ / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / - / -
Frontplatte andere Fb.
Muting ✔(via FB)
Klangregler / abschaltbar - / -
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik
Sendersp. mit aut. Sortierung nein
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC ✔ / -
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 4 / 0
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar - / -
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 1 / -
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 55,0 W / 34,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 62,0 W / 37,0 W
Störabstand Line 92,0 dB(A)
Bewertung
Kurzfazit Wunderbares Remake der High-End-Ikone aus den 80er Jahren. Mit deutlich mehr Leistung, einer hochmodernen Ausstattung und seinen traumhaft transparenten Höhen setzt auch der A 1 aus dem Jahre 2008 ein dickes Ausrufezeichen.
Klang Spitzenklasse
Klangpunkte Analog-In
(max. 70 Punkte)
49
Klangpunkte Netzwerk-In
(max. 70 Punkte)
0
Klangpunkte USB-In
(max. 70 Punkte)
0
Messwerte
(max. 10 Punkte)
7
Praxis
(max. 15 Punkte)
9
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
7
Gesamturteil (max. 120 gut - sehr gut 72 Punkte
Preis-Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 9 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Egal, ob mit Bits oder analog befeuert, legte der Musical Fidelity A 1008 (3450 Euro) einen furiosen Hörtest-Auftritt hin. Vorsicht, hieß es, nicht zu…
Testbericht

Dieser Verstärker verdient das Prädikat: XXL
Testbericht

Aus eins mach drei: Die Vorstufe Primo von Musical Fidelity passt optimal zu den hauseigenen Mono-Blöcken.
Testbericht

Der Musical Fidelity AMS 35i erzeugt das erhabene Gefühl, einen perfekten Verstärker vor sich zu haben. Die Ausgewogenheit und Transparenz, und die…
Vollverstärker

Der Musical Fidelity M6 500i ist etwas abgespeckt im Vergleich zur größeren Serie M8. Kann der Vollverstärker die Tester überzeugen?