Bluetooth-Kopfhörer

Phiaton Chord MS 530 im Test

25.11.2014 von Stefan Schickedanz

Der Phiaton Chord MS 530 hinterließ im Test einen zwiespältigen Eindruck. Der Bluetooth-Kopfhörer ist top ausgestattet und stellenweise sehr gut verarbeitet.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Phiaton Chord MS 530
Phiaton Chord MS 530
© Phiaton

Pro

  • Aktives Noise-Cancelling

Contra

  • Undynamisch und etwas belegt in Mitten und Höhen

Doch den soliden Faltbügeln aus Metall stehen unter anderem billig wirkende Tasten und Abdeckungen für das USB-Ladekabel und das Audiokabel gegenüber. Der Phiaton verfügt über aktives, separat zuschaltbares Noise-Cancelling. Doch das wirkt nicht so effektiv wie man es etwa von Bose kennt und macht recht deutliche Nebengeräusche. Die Polster sind weich, drücken aber stramm auf das gesamte Ohr, was auf die Dauer unangenehm werden kann.

Dafür überzeugte die einfache Handhabung. Man muss zwar aufpassen, dass man beim Versuch, die Lautstärke zu regeln, nicht skippt, aber mit der Multifunktionstaste ist selbst der schnelle Vor- und Rücklauf möglich. Nach dem Einschalten sagt eine Stimme die Betriebsbereitschaft an und bestätigt das Pairing. Auch Anrufe lassen sich mit dem Hörer entgegennehmen. Zum Lieferumfang gehören unter anderem ein Transportbeutel und ein Flugzeug-Adapter. Im Hörtest musizierte der Phiaton etwas verhalten, unabhängig davon, ob er via Kabel oder Bluetooth verbunden war. Er wirkte wenig transparent und dazu belegt in den Mitten und Höhen. Mit steigender Lautstärke bekamen Stimmen einen künstlichen Beigeschmack. Der Bass war okay.

Jetzt mehr Lesen!

Top 10

Die besten In-Ear-Kopfhörer bis 60 Euro im Test

Bluetooth-Kopfhörer

Philips Fidelio M2BTBK im Test

Steckbrief

Download: Tabelle

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AKG Y 45 BT

Bluetooth-Kopfhörer

AKG Y 45 BT im Test

Dem Wiener Traditionshersteller AKG gelingt mit dem AKG Y 45 BT im Test der Spagat zwischen cooler Optik und hoher Wertigkeit.

Bose Soundlink Bluetooth

Bluetooth-Kopfhörer

Bose Soundlink Bluetooth im Test

Die grundlegende Form der neuen Bluetooth-Hörer Bose Soundlink Bluetooth lehnt sich stark an die bekannten On-Ear-Hörer des Hauses an.

Philips Fidelio M2BTBK

Bluetooth-Kopfhörer

Philips Fidelio M2BTBK im Test

Bis auf den bruchgefährdeten Multi-Funktions-Schalter zur Steuerung des Abspielgeräts ist der Philips sehr gut verarbeitet und sieht dezent schick…

Sol Republic Tracks Air

Bluetooth-Kopfhörer

Sol Republic Tracks Air im Test

Der modular aufgebaute Hörer kommt als dreiteiliger "Bausatz", den der Benutzer ähnlich wie ein Swatch-Uhr nachträglich individualisieren kann.

Teuel Airy

Bluetooth-Kopfhörer

Teufel Airy im Test

Der Airy wirkt wie aus einem Guss - so sehr, dass man die Tasten der Fernsteuerung oder den Drehregler für die Lautstärke kaum auf Anhieb findet.