Bluetooth-Kopfhörer

Bose Soundlink Bluetooth im Test

21.11.2014 von Stefan Schickedanz

Die grundlegende Form der neuen Bluetooth-Hörer Bose Soundlink Bluetooth lehnt sich stark an die bekannten On-Ear-Hörer des Hauses an.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Bose Soundlink Bluetooth
Bose Soundlink Bluetooth
© Bose

Pro

  • Wohldosierte Bässe, milde Höhen gepaart mit guter Geräuschisolation

Contra

  • Kein Auslösungswunder

Die weichen Ohrpolster vermindern den Druck auf die Ohren, der gerade bei dieser Bauart ein Thema war, das den Langzeitkomfort einschränkte. Zudem vermindert die weithin sichtbare Seitenkennzeichnung direkt auf den Polstern den Stress beim Aufsetzen.

Das Rundum-Sorglos-Paket umfasst ein Mini-Klinkenkabel, das einspringen kann, wenn die Akkus nach ca. 15 Stunden kabellosem Hören erschöpft sind. Der letzte Schrei sind allerdings die sogennanten Voice-Prompts, die den völlig unbedarften Benutzer ans Produkt heranführen. Narrensichere Beschreibungen finden sich zusätzlich in der Verpackung. Nicht nur der Start ist durchdacht: Die Fernsteuertasten am Hörer kontrollieren Lautstärke sowie Start/Stop/Skip am Abspielgerät.

Zum Verstauen im Softcase lässt sich der angesichts seiner Qualitäten sehr leicht geratene Hörer zusammenfalten. Gar nicht nach Mini oder Fliegengewicht hörten sich die Bässe an. Man könnte fast sagen, typisch Bose: Drums kamen sehr satt, aber nie brummig ans Ohr. Ganz auf Markenlinie lagen auch die Mitten und Höhen, die sehr stimmig, aber auch recht zurückhaltend agierten. Das führte speziell bei höheren Lautstärken zu einer eher durchschnittlichen Transparenz und leichtem Gedränge auf der Hörbühne.

Steckbrief

Download: Tabelle

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Bose AE2w

Bluetooth-Kopfhörer

Bose AE2w im Test

Bose verspricht mit dem kabellosen Kopfhörer AE2w die große Freiheit. Wie schlägt sich der Bluetooth-Hörer im Test in Sachen Komfort und Klang?

AKG Y 45 BT

Bluetooth-Kopfhörer

AKG Y 45 BT im Test

Dem Wiener Traditionshersteller AKG gelingt mit dem AKG Y 45 BT im Test der Spagat zwischen cooler Optik und hoher Wertigkeit.

Philips Fidelio M2BTBK

Bluetooth-Kopfhörer

Philips Fidelio M2BTBK im Test

Bis auf den bruchgefährdeten Multi-Funktions-Schalter zur Steuerung des Abspielgeräts ist der Philips sehr gut verarbeitet und sieht dezent schick…

Sol Republic Tracks Air

Bluetooth-Kopfhörer

Sol Republic Tracks Air im Test

Der modular aufgebaute Hörer kommt als dreiteiliger "Bausatz", den der Benutzer ähnlich wie ein Swatch-Uhr nachträglich individualisieren kann.

Teuel Airy

Bluetooth-Kopfhörer

Teufel Airy im Test

Der Airy wirkt wie aus einem Guss - so sehr, dass man die Tasten der Fernsteuerung oder den Drehregler für die Lautstärke kaum auf Anhieb findet.