Fitness-App

Runtastic Six Pack: Waschbrettbauch per Smartphone

Mit der neuen App Runtastic Six Pack zieht ein Personal Trainer für den Waschbrettbauch auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein. Wir haben uns die für iOS und Android erhältliche App auf dem iPhone angesehen.

© Hersteller

Runtastic Six Pack

Runtastic Six Pack

  • Version: 1.0
  • Betriebssystem: iOS (getestet) / Android
  • Preis: 4,99 Euro
  • Download-Link:

Mitten im Herbst haben die Sport-Experten von Runtastic eine neue App für Android und iOS veröffentlicht. Nach diversen Apps für Läufer (Runtastic, Walktastic), für Radler (Roadbike, Mountainbike) und Wintersportler (Wintersports) steht bei Runtastic Six Pack die Arbeit am perfekten Sixpack im Mittelpunkt. Die App bringt über 50 Übungen mit, die sich - wie nicht anders zu erwarten - auf die Stärkung der Bauchmuskulatur konzentrieren.

Die Übungen sind in drei Kategorien unterteilt, wobei sich die Kategorie "Leicht" für Einsteiger eignet. Six Pack bringt vorgefertigte Trainingspläne mit. Diese umfassen mehrere Übungen bei steigender Intensität.

Fitness-Apps für Smartphones und Handys

Sind Sie am Anfang noch mit 10 Minuten täglich dabei, wächst das Trainingspensum mit der Zeit auf bis zu 40 Minuten. Außerdem können Sie eigene Trainingspläne aus den mitgelieferten Übungen erstellen.

Bedienung: Lernvideos inklusive

Viel falsch machen können Sie mit Six Pack nicht. Jede Übung wird in einem Video demonstriert. Diese Videos schauen Sie entweder online, was eine Internet-Verbindung voraussetzt. Oder Sie laden alle Videos in einem Rutsch herunter und können dann auch offline neue Übungen erlernen. Mittels AirPlay lassen sich die Videos der iOS-Version auch auf einem AppleTV ausgeben.

Bildergalerie

Galerie
Bildergalerie

Der Personal Trainer für den Waschbrettbauch auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Um Sie bei der Stange zu halten bietet Six Pack zwei verschiedene Trainer-Persönlichkeiten namens Daniel und Angie. Die beiden sprechen neben Deutsch fünf weitere Sprachen, die Sie über die Einstellungen auswählen. Außerdem treten die Trainer auch in den bereits erwähnten Videos auf.

Gesundsheits- und Fitness-Gadgets für iPhone und iPad

Six Pack ist in Form einer kostenlosen Testversion erhältlich, die per In-App-Kauf zur Vollversion aufgerüstet wird. Die App bringt außerdem Musikpacks mit, von denen allerdings nur das erste gratis ist und jedes weitere 99 Cent kostet. Wer das nicht ausgeben will, der greift einfach auf seine bereits existierenden Playlists zurück.

Fazit: Im Kern eine gelungene App

Six Packs Trainer versprühen so viel Charme wie ein Animateur am Hotelpool. Wer über die ölig gute Laune hinweg sieht, der entdeckt dahinter eine sehr gelungene App mit 50 fordernden Übungen, von denen wir uns gut vorstellen können, dass sie über kurz oder lang den ersehnten Waschbrettbauch zutage fördern. Und darauf kommt es schließlich an.

Mehr zum Thema

Kostenlose App der Woche für iOS

Gamer und Schnäppchenjäger aufgepasst: Ubisofts Action-Kracher Assassin's Creed Pirates ist die kostenlose App der Woche für iOS.
Flappy Bird Nachfolger

Der Flappy-Bird-Nachfolger Swing Copters steht ab sofort für Android und iOS zum Download bereit.
Pollenflug App

Die App der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst bietet ein Allergietagebuch und Daten auch für Österreich. Leider taugt die iOS-Version nicht…
Fernbus-Apps

Eine Entertainment-App, mit der man im Fernbus Musik hören, Filme anschauen oder lesen kann - immerhin mit Verlinkung zur mobilen Buchungs-Webseite.
Fernbus-Apps

Der Marktführer punktet mit guter Gestaltung, ebensolcher Bedienbarkeit und einfacher Buchung. Ein paar Features mehr wären jedoch wünschenswert.