Testbericht

Simvalley SPX-28 Dual-SIM im Hands-on-Test

12.8.2014 von Manuel Butz

Das Simvalley SPX-28 Dual-SIM zeigt im Hands-on-Test einen coolen Look, einen smarten Preis und Platz für zwei SIM-Karten.

ca. 1:40 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Simvalley SPX-28 Dual-SIM
Simvalley SPX-28 Dual-SIM
© Pearl

Pro

  • Dual-SIM-Funktion
  • schickes Design
  • solide Ausstattung

Contra

  • geringer Speicher
  • veraltete Android-Version

Schwarz, schlicht, elegant: Das SPX-28 Dual-SIM ist das neue Flaggschiff von Simvalleys SPX-Serie. Teuer ist es mit 230 Euro aber nicht. Fu?rs Geld bekommt man ein gut verarbeitetes Phone mit sattem 5-Zoll-Display; der mit Gummi mattierte Ru?cken des 8-mm flachen Gerätes liegt dabei angenehm in der Hand.

image.jpg
Das Phone misst 139 x 70 mm, mit 8 mm ist es schön flach. Die Rückseite ist mit Gummi überzogen und fast sich daher gut an.
© Archiv

Weitere Themen

Ausstattung: Großer 5-Zoll-Screen

Der Screen liefert eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und stellt Bilder, Webseiten und Videos sauber dar, auch wenn ehrlicherweise gesagt werden muss, dass er mit den Bildschirmen von Spitzen-Phones wie dem LG G3 (im Test) nicht mithalten kann. Fu?r die Kamera gilt Ähnliches: Die 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht auf der Ru?ckseite ist respektabel, gehört mit ihrer Auflösung aber nicht zur Creme de la Creme. Die Selfie-Cam an der Front bringt 3 Megapixel - das reicht. Klasse: Das neue Pearl-Phone ist ready fu?r zwei SIM-Karten, die einfach unter dem Akkufach-Deckel einsetzt werden. Und viaUSB OTG lasen sich Fotos oder Musik von externen Festplatten bequem auf das Phone u?bertragen.

Pearl Simvalley SPX-28 Dual-SIM
Auf dem Homescreen tummelt sich eine Vielzahl vorinstallierter Apps und Widgets.
© Pearl

Auch Streaming geht: Per Miracast können TV-Sendungen und Filme vom Simvalley auf einen Beamer oder Fernseher projeziert werden. Angetrieben wird das SPX-28 von einem flotten Cortex-A7-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz, unterstu?tzt von 1 Gigabyte RAM-Speicher. Ein Manko ist das veraltete Android 4.2.2 (Jelly Bean) - Updates sind hier mindestens fraglich. Auch der Speicher mit nur 3 GB, wovon nur 2 GB dem User zur Verfu?gung stehen, ist kein Trumpf. Der Speicher kann allerdings u?ber eine SD-Karte auf 32 GB erweitert werden. Eher gering fällt das Durchhaltevermögen mit laut Hersteller 300 Stunden Standby und einer maximalen Gesprächszeit von drei Stunden aus.

Pearl Simvalley SPX-28 Dual-SIM
Videos sehen absolut gut aus auf dem geräumigen 5-Zoll-Bildschirm des Simvalley.
© Pearl

Fazit: Viel Leistung für wenige Geld

Im Hands-on machte das neue Simvalley schon mal einen ganz guten Eindruck. Sein schickes Design, das große Display, die Dual-SIMFunktion und die solide Ausstattungund Verarbeitung u?berzeugten. Klar, das Teil ist kein Galaxy S5 (im Test), aber das will es auch gar nicht sein. Doch beim Kauf, bekommt man bei diesem Gerät viel Leistung fu?rnicht allzu viel Geld.

Simvalley Mobile SPX-28 Dual-SIM

Simvalley Mobile SPX-28 Dual-SIM
Hersteller Simvalley Mobile
Preis 0.00 €

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Kyocera Torque

Outdoor-Smartphone

Kyocera Torque (KC-S701) im Test

Das Kyocera Torque tritt als super-robustes Android-Smartphone an. Es begeistert im Test mit cleveren Outdoor-Features und starken…

Phicomm Passion

Smartphone

Phicomm Passion im Test

78,6%

Das Phicomm Passion bringt viel Ausstattung mit, lässt sich im Test auch gut bedienen, muss jedoch in einigen Disziplinen Lehrgeld bezahlen.

Wiko Highway Star 4G

Testbericht

Wiko Highway Star 4G im Test

83,2%

Das Wiko Highway Star 4G überzeugt im Test auf ganzer Linie, zeigt eine tolle Verarbeitung, feine Materialien und bietet eine starke…

Sony Xperia Z3+ schwarz und weiß

Testbericht

Sony Xperia Z3+ im Test

75,8%

Beim Xperia Z3+ hat Sony im Vergleich zum Vorgänger überall ein bisschen optimiert. Im Test muss das neue Sony-Flaggschiff, ob das reicht?

Honor 6 Plus

Smartphones

Honor 6 Plus im Test

85,0%

Das Honor 6 Plus orientiert sich im Design am iPhone 5s. Doch kommt das Mittelklasse-Smartphone im Test auch technisch an das Vorbild heran?