Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay Beratung Boxenkauf leicht gemacht

Mit etwas Fachwissen und einer guten Vorbereitung geht der Boxenkauf unkompliziert über die Bühne, und die anfänglich verwirrende Vielfalt des Marktes weicht schnell der Gewissheit: die oder keine. Die Regeln rechts verhindern Affekthandlungen.

1. Ziele definieren

Welche Raumgröße möchten Sie beschallen, welche Lautstärkeerwartung haben Sie? Gibt es besonders wichtige Klang-Eigenschaften, bevorzugen Sie eine bestimmte Sorte Verstärker? Sind Bausteine für den späteren Surround-Ausbau verfügbar? Was darf die Optik kosten, und wie groß ist Ihr Budget?

2. Vor-Auswahl treffen

Je mehr Chassis, Membranfläche und Gehäusevolumen, desto geringer der Wattbedarf und desto höher die Pegelreserven. Feingeister mit Mietwohnung bevorzugen kleinere Modelle mit zwei oder zweieinhalb Wegen. Kraftmenschen mit Einfamilienhaus oder Partykeller tendieren zu großen Kalibern.

3. Abwägen und testen

stereoplay-Tests geben zahlreiche Hinweise auf Klangtalente, Wattbedarf und Maximalpegel. 95-100 Dezibel genügen für Leise-Hörer, Live-Jünger brauchen 10 Dezibel mehr. Nutzen Sie die Beratung engagierter Fachhändler. Achtung: Vollgestopfte Glaskabinen lassen jede Box unter Wert erklingen.

4. Aufstellen und genießen

Testen Sie Boxen-Verstärker-Kombis VOR dem Kauf, speziell wenn Röhren im Spiel sind. Nutzen Sie Ihren bereits vorhandenen Amp zum Probehören. Zu Hause gönnen Sie fabrikneuen Boxen mindestens 48 Stunden Einspielzeit. Dann heißt es entspannen und die Plattensammlung neu entdecken.

Mehr zum Thema

Übersicht

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht zeigt alle Samsung Galaxy Smartphone-Modelle, die connect im Test geprüft hat.
Übersicht

Von 2007 bis 2021, von SE bis Pro Max: Unsere Übersicht listet jeden connect iPhone-Test bis zum aktuellen iPhone 12 in chronologischer Reihenfolge.
Smartphone

82,4%
5G-Mobilfunk etabliert sich. Sony liegt da mit dem Xperia 5 II voll im Trend. Ob die Neuauflage des…
Streaming-Box für Kinder

Mit der Tigerbox Touch können Kinder Musik oder Hörspiele einfach und werbefrei streamen. Wir haben uns die Toniebox-Alternative genauer angesehen.
Kein Verknoten dank Silikagel-Ummantelung

Die USB-C-auf-Lightning-Kabel Powerline III Flow sind in fünf Farben erhältlich, samtig weich und unterstützen Power Delivery mit 20 Watt.